Kabel für alle Gelegenheiten: StilGuts Klinkenadapter, Premium- und 2-in1-Kabel

Wer ein iPhone 7 oder neuer besitzt, muss auf die 3,5 mm-Klinkenbuchse verzichten. Der Berliner Zubehör-Hersteller StilGut hat für diesen und weitere Zwecke einige Kabel im Sortiment.

Auch wenn meine Wenigkeit bei Lightning-Kabeln sonst häufig auf preis-leistungs-technisch ungeschlagene Produkte von Anker oder die Originale von Apple zurückgreift, habe ich in der Vergangenheit ebenfalls einige Lightning-Kabel des deutschen Unternehmens StilGut ausprobieren können. Diese sind auch heute noch im Einsatz und erfreuen sich großer Beliebtheit bei ausgesprochener Robustheit. Ich hatte nun die Gelegenheit, einige besonders praktische Kabel-Exemplare aus dem StilGut-Sortiment auszuprobieren, und wollen euch daher die Produkte in aller Kürze vorstellen.

Weiterlesen

Neues von StilGut: Hochwertige Ledertaschen und -Cases für euer neues iPhone 8

Auch in meinen Haushalt ist vor kurzem ein neues iPhone 8 eingezogen. Entsprechender hochwertiger Schutz ist besonders für die empfindliche Glasrückseite vonnöten. Wie wäre es da mit einem Modell der Berliner Firma StilGut?

Ich nutze bereits seit einigen Jahren immer wieder gerne die Lederhüllen und -Cases des Berliner Unternehmens für iPhone und iPad. Und so war es auch keine große Frage, auf welchen Hersteller ich beim Erwerb des neuen iPhone 8 setzen würde. Wir wollen euch daher drei interessante Ledertaschen und -Cases für euer neues Gerät von StilGut vorstellen, die nicht nur praktisch sind, sondern auch ausreichend Schutz für Apples aktuelle Smartphone-Generation bieten.

StilGut iPhone 8 Hülle Talis mit Kreditkartenfach

Dieses Modell, das übrigens auch für den Vorgänger, das iPhone 7, genutzt werden kann, zählt zu den Klassikern des StilGut-Portfolios. Im klassischen Book Style mit magnetischer Lasche zum Verschließen sowie zwei Kredit-/Kundenkartenfächern und Geldschein-Einschub auf der Innenseite ist das Exemplar eine gute Lösung für alle, die auf die Mitnahme eines zusätzlichen Portemonnaies verzichten wollen.

Erhältlich ist die StilGut Talis-Tasche in insgesamt vier verschiedenen Farbvarianten, darunter Schwarz, Cognacbraun und Dunkelblau, zum Preisen zwischen 29,99 und 34,99 Euro bei Amazon. Auf der StilGut-Website sind noch zwei weitere Farboptionen verfügbar.

  • StilGut iPhone 8 Hülle Talis mit Kreditkartenfach in vier Farben ab 29,99 Euro (Amazon-Link)

Die Verarbeitung meines gelieferten Testexemplars in weichem Cognac Vintage ist mit hochwertigem Ledermaterial, einer Innenauskleidung mit Microfaserstoff und perfekt gewebten Nähten gewohnt gut, lediglich die Farbe fiel im Vergleich zu den Fotos auf der StilGut-Website etwas heller aus. Mit einer Dicke von etwa 1,5 cm im geschlossenen Zustand ist die Talis-Tasche sicher kein Leichtgewicht, bietet aber genügend Platz für zusätzliche Karten und etwas Geld – und ist damit immer noch im Vorteil gegenüber iPhone samt Hülle und separater Geldbörse.

StilGut iPhone 7/8 Tasche Book Type mit Kartenfach

Wer auf ein etwas schmaleres Äußeres angewiesen ist, trotzdem aber nicht auf Kreditkarteneinschübe verzichten will, und zudem ein ungewöhnliches, hochwertiges Design schätzt, sollte sich das Book Type mit Kartenfach-Modell des Herstellers ansehen, das für das iPhone 7 und 8 gleichermaßen passt. Erhältlich zum Preis von 39,99 Euro in einem als Cognac Antik-bezeichneten Farbton, ist die iPhone-Tasche mit den abgedunkelten Kanten aus braunem Leder ein echter Hingucker.

  • StilGut iPhone 7/8 Tasche Book Type mit Kartenfach für 39,99 Euro (Amazon-Link)

Anders als beim oben vorgestellten Book Type-Modell sind bei diesem Exemplar im Vintage-Look die Kreditkarteneinschübe auf der Rückseite des Cases angebracht, zudem gibt es gleich drei statt zwei Fächer für Kredit-, EC- und Kundenkarten. Das iPhone 7/8 wird im Inneren durch ein Hardcase von allen Seiten geschützt, zudem gibt es auf der Rückseite einen Ausschnitt für Kamera und Blitzlicht, Einschnitte an den Seiten für sämtliche Buttons, sowie Ausstanzungen im Deckel, um auch im zugeklappten Zustand telefonieren zu können.

StilGut iPhone 7/8 Cover Premium aus Leder

Ganz minimalistisch, das heißt ohne Schutz für die Vorderseite sowie ohne Kreditkartenfächer, geht es dann mit dem iPhone 7/8 Cover Premium aus Leder zu. Designtechnisch stark an die Rückseitencover aus Leder von Apple angelehnt, gibt es das Modell von StilGut aktuell in vier verschiedenen Farben – Grau, Blau und Rot – zum Preis von 29,99 Euro bei Amazon.

  • StilGut iPhone 7/8 Cover Premium aus Leder in drei Farben für 29,99 Euro (Amazon-Link)

Das als Aquablau bezeichnete Exemplar von StilGut hat seinerzeit mit meinem iPhone 6s bereits hervorragende Dienste geleistet und stand qualitativ dem weitaus kostenintensiveren Modell von Apple in nichts nach. Das gleiche gilt nun auch für das Modell für das iPhone 7/8, bei dem es nicht nur perfekt ausgeschnittene Kamera-Öffnungen und abgedeckte Buttons gibt, sondern auch auf ein Design Wert gelegt wurde, das Kratzer auf der Vorderseite verhindert. Dies geschieht durch einen umschließenden Rand, der wenige Millimeter über das Display hinaus ragt. So lässt sich das iPhone auch auf der Displayseite ablegen, beispielsweise aus Diskretionsgründen, ohne dass man Gefahr laufen muss, den Bildschirm zu verkratzen oder zu beschmutzen.

Weitere Modelle für das iPhone 7 und 7 Plus, 8 und 8 Plus sowie das bald erscheinende iPhone X gibt es im Webshop von StilGut.

Weiterlesen

Neues von StilGut: Handytasche im Wallet-Design mit Kreditkarten-, Geld- und SIM-Fächern

Der Berliner Hersteller StilGut hat wieder einmal eine Neuheit für iPhone-Nutzer zu vermelden.

Dank unseres Kontaktes bei StilGut werden wir regelmäßig über neue Produkte des Taschenherstellers informiert. So auch geschehen mit dem neuesten Modell für das iPhone 6/6s bzw. das iPhone 6 Plus/6s Plus, das bei Amazon schlicht und einfach unter dem Titel „Handytasche aus echtem Leder mit Reißverschluss“ gelistet ist. Die von uns am ehesten in die Kategorie „Wallet Sleeve“ einzuordnende Tasche ist in insgesamt sechs verschiedenen Lederfarben – Schwarz, Rot, Hellblau, Marineblau, Grau, Cognacbraun – zum Preis von 29,99 Euro (iPhone 6/6s) bzw. 34,99 Euro (iPhone 6 Plus/6s Plus) erhältlich.

Neues von StilGut: Talis Fashion-Case fürs iPhone 6/6 Plus, Magic Twin-Kabel & 20% Rabattcode

Das Berliner Unternehmen StilGut ist seit jeher Garant für dezent designtes Zubehör für iPhone, iPad und Co. Wir haben uns mit dem Talis Fashion-Case und dem Magic Twin-Kabel zwei tolle neue Produkte des Unternehmens angesehen.

Ein Produkt von StilGut begleitet mich bereits seit einigen Monaten täglich durchs Leben – das Couverture Case für das iPad Air 2 in einer nachtblauen Ledervariante. Doch auch für das iPhone und andere Smartphones und Tablets hält der Berliner Hersteller einiges auf Lager, darunter auch das noch nicht so lange im Sortiment befindliche Talis Fashion-Case, sowie das praktische Magic Twin-Kabel. Wir haben uns beide Produkte für Apple-Fans genauer angesehen und können euch zudem einen Rabattcode über 20% auf das gesamte StilGut-Sortiment anbieten.

Weiterlesen

Stilgut Couverture Case: Tolles Folio aus hochwertigem Glattleder fürs iPad Air 2

Schon für mein iPad 2 und iPad 4 kam über einen längeren Zeitraum das Couverture Case von Stilgut zum Einsatz. Jetzt haben wir auch das Modell für das neue iPad Air 2 vorliegen.

Gerade iPad-Nutzer, die einen unauffälligen, stilvollen, aber trotzdem sicheren Rundumschutz für ihr liebstes Tablet suchen, sind für gewöhnlich im Portfolio des Berliner Unternehmens Stilgut gut aufgehoben. Das von uns hier vorgestellte Couverture Case ist seit einigen Wochen im Webshop des Herstellers oder auch bei Amazon zu Preisen zwischen 59,99 Euro und 64,99 Euro, je nach gewählter Ledervariante, erhältlich (Amazon-Link). Neben einer klassischen Auswahl in schwarz und weiß gibt es noch Cases in weinrot, marineblau, cognac, rot und auch das an meinem iPad Air 2 angebrachte Modell in nachtblau.

Designtechnisch orientiert sich das Stilgut Couverture Case wie auch seine Vorgänger am Smart Case von Apple, das ebenfalls in einer Ledervariante erhältlich ist, dann aber mit etwa 80 Euro noch deutlich kostenintensiver ist. Mir hat Stilgut ein nachtblaues Exemplar für das iPad Air 2 geschickt, das in einem sehr hochwertig wirkenden und auch farblich intensiven Glattleder gehalten ist, samt typischem, aber in diesem Fall sehr angenehm dezenten Ledergeruch. Wie sich diese Oberfläche im Langzeittest hinsichtlich Kratzer oder Verschmutzungen schlägt, kann gegenwärtig noch nicht beurteilt werden – allerdings ist nach über einer Woche intensiver Nutzung zuhause und unterwegs noch kein Mangel festzustellen gewesen.

Weiterlesen

Magic Wand Power Bank: Neuer XXL-Akku von StilGut im Test

Wenn iPhone oder iPad mal wieder leer sind, kann ein Akku sehr hilfreich sein. Wir haben den Magic Wand Power Bank von StilGut unter die Lupe genommen.

Vor ziemlich genau einem Jahr haben wir zwei Akkus mit jeweils 10.000 mAh gegeneinander antreten lassen. Im Vergleich zwischen dem Tizi Kraftprotz und dem Anker Astro E3 konnten wir feststellen, dass beide Hersteller zwar die versprochene Kapazität liefern, es bei der Ladegeschwindigkeit aber große Unterschiede gibt.

Nun also StilGut. Eine Fima, die sich bislang mit Schutzhüllen und Taschen einen Namen machte. Die neue Produktpalette der Magic Wand Power Bank bietet insgesamt drei verschiedene Akkus mit einer Größe von 5.800 mAh, 7.800 mAh und 13.000 mAh. Für unseren Test haben wir auf den mobilen Akku mit der größten Kapazität zurückgegriffen.

Weiterlesen

Taschen von Stilgut fürs iPhone 5c und 5/5s: Neuer BookBook-Stil und verbessertes Design

Die Hüllen und Cases von Stilgut werden von uns immer wieder wieder gerne vorgestellt, da sie über ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verfügen. 

Seit einiger Zeit gibt es Neuigkeiten aus dem Hause Stilgut, einem deutschen Hersteller von Taschen und Cases für Apple-Produkte sowie andere Smartphones und Tablets mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen war daher so freundlich und hat uns mit relevanten Testmodellen für das iPhone 5c und das iPhone 5/5s ausgestattet, die wir euch im Detail näher vorstellen wollen.

Stilgut UltraSlim Case für das iPhone 5/5s nun auch als „Old Style“-Variante
Das Stilgut UltraSlim Case für das iPhone 5/5s haben wir euch bereits vor einiger Zeit in einem Artikel näher vorgestellt. Das Flipcase, dessen Frontdeckel über einen kleinen Haken am oberen Gehäuserahmen festgehalten wird, kann zur Nutzung einfach herunter- und umgeklappt werden. Bisher war das UltraSlim Case in einer Auswahl aus Glanz- und Nappaleder in verschiedenen Farben auf der Stilgut-Website und auch bei Amazon erhältlich. Kürzlich wurde das UltraSlim Case-Portfolio, das einen Rundumschutz für die neuesten iPhone-Generationen bietet, um eine Modellvariante erweitert, dem sogenannten „Old Style“. 

Weiterlesen

Festplatte, Lautsprecher, Hülle: Zubehör-Angebote des Tages

Heute gibt es gleich drei interessante Angebote mit Apple-Bezug, die wir euch vorstellen wollen. Neben einer Festplatte und einer Schutzhülle bei Amazon ist vor allem ein mobiler Lautsprecher bei Conrad interessant.

Philips SoundShooter (ausverkauft): Hier kann man gleich im Doppelpack zuschlagen und sparen. Der kleine mobile Lautsprecher (hier unser Test der Bluetooth-Version) kostet einzeln nur 15,95 Euro. Wenn man zwei in den Warenkorb legt und den Gutscheincode 020540-5Z verwendet, kann man 5 Euro sparen und bezahlt pro Stück nur 13,45 Euro. Bei einer Zahlung per Sofortüberweisung entfallen die Versandkosten. Der Lautsprecher hat für seine Größe einen guten Klang, einen integrierten Akku und einen integrierten Klinkenstecker für die Verbindung mit dem iPhone oder anderen MP3-Playern. (zum Angebot)

Transcend StoreJet: Die 2,5 Zoll große Festplatte mit 1TB Speicherplatz kostet aktuell rund 76 Euro, im Amazon-Blitzangebot sollte der Preis hoffentlich deutlich sinken. Die Transcend StoreJet M3 verfügt über ein langlebiges, stoß- und rutschfestes Silikongehäuse mit Anti-Shock-Technologie. Besonders interessant ist die Auto-Backup-Funktion, die mit einer Software auf dem Mac oder Windows-PC realisiert wird. Dort kann man einen Ordner festlegen, der per Knopfdruck auf der Festplatte automatisch gesichert wird. (Blitzangebot ab 18:00 Uhr)

Weiterlesen

Stilgut Couverture fürs iPad: Edle Kombination aus Smart Cover & Rückseitenschutz

In unserem Forum gibt es ja bereits aktive Diskussionen um das von Vodafone verschickte Smart Cover sowie zu anderen Schutzlösungen für das iPad.

Daher wollen wir euch eine weitere Möglichkeit vorstellen, mit der ihr eure iPads der 3. und 4. Generation sicher vor Kratzern, Staub und Sturzschäden schützen könnt. Bereits in der Vergangenheit habe ich mein iPad 2 mit einem Vorgängermodell des Stilgut Couverture Cases über ein Jahr lang zuverlässig genutzt – nun ist mit Anschaffung des iPad 4 die leicht abgewandelte Variante für die Generation 3 und 4 der Apple-Tablets im Einsatz.

Stilgut hatte uns zu diesem Zweck ein Couverture Case in nachtblau zukommen lassen, das nun seit mehreren Wochen im täglichen Gebrauch bei mir auf Herz und Nieren geprüft wurde. Erhältlich ist das Couverture Case, eine hochwertige Leder-Kombination aus Back- und Smartcover in vielen verschiedenen Farben, darunter schwarz, weinrot, nachtblau, weiß oder braun. Für einige Farben sind auch sogenannte „Vintage“-Lederoptionen verfügbar: Diese sind dann eher leicht angerauht und aus weichem Veloursleder gefertigt. Für die klassischen Varianten wird jeweils 69,90 Euro fällig, die Vintage-Cases können für 74,90 Euro erstanden werden, das ganze entweder über Amazon (Amazon-Link), aber auch über die Website von Stilgut (Stilgut-Link).

Weiterlesen

Appgefahren empfiehlt: Mels Zubehör-Tipp des Jahres

Kein Jahr vergeht, ohne dass großartige Produkte und stilvolles Zubehör für unsere iDevices erscheinen.

Unsere Favoriten, und solche Gadgets, die wir guten Gewissens weiterempfehlen können (und wollen), sollen in einigen Artikeln quer durch die Redaktion bekannt gegeben werden. Den Anfang macht das weibliche Mitglied der Schreiberlinge, Mel.

Nachdem das iPhone 5 im September auch die deutschen Läden füllte, lag es auch bei mir seit dem ersten Erscheinungstag auf dem Schreibtisch. Bereits mein Vorgängermodell, das iPhone 4, wurde mit einer braunen Lederhülle aus dem Hause Stilgut geschützt. Zu beanstanden gab es nie etwas, und deswegen war ich froh, dass das Unternehmen aus Berlin schon kurz nach der Veröffentlichung der aktuellen iPhone-Generation auch ihr UltraSlim Case für das iPhone 5 angepasst hatte.

Weiterlesen

Stilgut: Tolle iPhone 5-Hüllen zu fairen Preisen (mit Video)

Heute Morgen hatten wir euch schon die neue Wolfsrudel-Tasche für das iPad mini vorgestellt, jetzt folgen weitere Hüllen für das iPhone 5.

Direkt nach dem Start des iPhone 5 war es wirklich nicht einfach eine passende und adäquate Hülle zu finden, um sein neues und teures Gerät zu schützen. In den letzten zwei Monaten haben sich die Hersteller aber nicht auf die faule Haut gelegt und wirklich schöne und gute iPhone-Hüllen hergestellt. In unserem Video (YouTube-Link) wollen wir euch eine kleine Auswahl an Hüllen aus dem Lager von Stilgut vorstellen.

Weiterlesen

Stilgut UltraSlim Case: Hochwertige Lederhülle für das iPhone 5

Schon in der Vergangenheit haben wir euch einige Taschen von Stilgut für iPhone und iPad vorgestellt.

Nun hat das in Berlin ansässige Unternehmen auch auf die geänderten Formen des iPhone 5 reagiert, und bietet seit geraumer Zeit unter anderem das UltraSlim Case für das neuste iPhone-Modell an. Uns liegt seit kurzem das UltraSlim Case in der Farbe Cognac vor, das als ein sehr schönes, kraftvolles Mittelbraun bezeichnet werden kann.

Wie alle Modelle der UltraSlim Cases von Stilgut, ist auch unser Exemplar aus echtem Rindsleder gefertigt – und das merkt man gleich schon nach dem Auspacken. Das Case wird in einem durchsichtigen, stabilen Plastikblister geliefert, aus dem es aber zum Glück schnell entfernt werden kann. Sofort steigt einem ein dezenter Ledergeruch in die Nase, der schon auf die hochwertige Verarbeitung hinweist.

Weiterlesen

Stilvolles von Stilgut: Leder-Case mit Smart Cover-Funktionen

Bis vor kurzem war mir der Hersteller Stilgut vollkommen unbekannt. Doch dann kam Weihnachten.

Am Weihnachtsfest 2011 wurde meine glückliche Schwester mit einem iPad 2 beschenkt. Und wie es sich gehört, gab es eine passende Hülle gleich dazu, namentlich das Stilgut Executive Case aus rotem Leder (Amazon-Link). Und ich wäre nicht Redakteurin von Appgefahren, wenn ich dieses Zubehörteil nicht genauer unter die Lupe genommen hätte.

So stand schon nach kurzer Begutachtung fest: Die Verarbeitung war sensationell, alles fühlte sich hochwertig an – und der Name Stilgut stand fortan auf meiner Merkliste. Das Unternehmen produziert hochwertige Taschen und Accessoires für mobile Endgeräte wie Tablets, Smartphones und Notebooks. Nun liegt uns also ein anderes Modell des deutschen Herstellers mit Firmensitz in Berlin vor, das Couverture Case aus cognac-farbenem Glattleder.

Das Couverture Case ist eine Kombination aus Rückseiten-Schutz und Smart Cover für die empfindliche Glasfläche der Vorderseite. Geliefert wird das Case in einer beige-farbenen Umverpackung aus Pappe, die neben dem Case selbst auch eine kurze Anleitung zum Einlegen des iPads beinhaltet. An dieser Stelle sei erwähnt, dass das Couverture Case ausschließlich für das iPad 2 produziert wird, das iPad der ersten Generation passt nicht in diese Hülle.

Das Einlegen des iPads gelingt auch ohne die Anweisungen in Papierform sehr schnell und einfach: Das Gerät wird einfach hochkant gehalten und links in die Ecken der Hülle gelegt, dann abgesenkt. Zum Schluss werden die beiden Ecken an der rechten Seite angedrückt, bis ein leises „Klick“ ertönt – und das Tablet liegt sicher und fest in der starren Rückseite der Hülle.

Natürlich lässt sich diese Stabilität nicht nur durch die Verwendung von Ledermaterial erreichen: So ist die Rückseite aus einer stabilen Kunststoffschale geformt, die von braunem Ledermaterial überzogen ist. Insgesamt fällt schon nach kurzer Zeit auf, dass die Verarbeitung und verwendeten Materialien wirklich erstklassig und hochwertig sind. Es finden sich keine schiefen Nähte, losen Fäden oder scharfe Kanten. Zum Schutz des edlen Geräts ist die Innenseite des Cases mit einem orangenen Mikrofaser-Stoff bezogen.

Schaut man sich das Gesamtkunstwerk nach dem Einlegen des iPads an, stellt man fest, dass sowohl alle notwendigen Anschlüsse zugänglich sind, aber trotzdem alle empfindlichen Ecken des Geräts geschützt werden. Auch hat die Dicke nicht merklich zugenommen: Insgesamt konnte ich nur 1,3 cm messen – mit geschlossenem Deckel. Somit sollte das Couverture Case auch in der schmalsten Handtasche Platz finden.

Ein besonders erfreuliches Zusatzfeature ist die eingebaute magnetische Induktion, die damit auch alle Funktionen des Apple‘schen Smart Covers erfüllt. Klappt man den Deckel des Cases zu, wird auch das iPad automatisch und zuverlässig mit dem typischen „Klack“-Ton verriegelt. Auch die Standfunktion zum handlicheren Verfassen von Texten oder im Hochkant-Modus zum Anschauen von Filmen ist dank der vier einzelnen Elemente im Deckel gegeben.

Damit wären wir auch schon beim einzigen Kritikpunkt des Couverture Cases: Natürlich kann man es dem Leder als Naturmaterial nicht ankreiden, aber zu Beginn ist gerade das Cover des Cases sehr steif und muss für die Standfunktion ein wenig hin- und hergebogen werden. Auch liegt das Cover nicht ganz eben auf der Glasoberfläche des iPads auf – aber dieses kleine Manko führe ich auf die Eingewöhnungszeit, die ein solches Material nun einmal benötigt, zurück.

Wer bis hier hin gelesen hat, soll natürlich auch den Preis dieses hochwertigen Accessoires erfahren. Das Couverture Case ist in sieben verschiedenen Leder-Varianten und Farben erhältlich, darunter auch weinrot, dunkelblau, schwarz und weiß, und kann jeweils für 69,99 Euro unter anderem auf der Herstellerseite  oder bei Amazon (Amazon-Link) bezogen werden. Auch wenn man bei diesem Kaufpreis wohl zunächst schlucken muss – für den gleichen Preis bekommt man zwar auch ein Leder-Smart Cover von Apple, aber ohne jeglichen Schutz für die Rückseite.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de