Sudoku Sweeper: Minimalistisch-geniale Kombination aus Sudoku und Minesweeper

Wer bereits mit älteren Windows-Rechnern zu tun gehabt hat, wird sicherlich den Spiele-Klassiker Minesweeper kennen. Das neue Sudoku Sweeper kommt mit einem ganz neuen Ansatz daher.

Sudoku Sweeper

Sudoku Sweeper (App Store-Link) ist ein Premium-Puzzle-Game, das frisch im deutschen App Store veröffentlicht worden ist und dort zum Preis von 2,99 Euro auf iPhones und iPads geladen werden kann. Die Anwendung benötigt zur Installation mindestens 65 MB an freiem Speicherplatz und iOS 7.0 oder neuer, und verfügt bereits seit dem Start im App Store über eine deutsche Sprachversion.


Die Entwickler Edward Biden, Ewa Chrusciel und Nic Nell betiteln ihr iOS-Spiel als „minimalistische Mischung von Minesweeper und Sudoku“. Über die beiden Puzzle-Klassiker selbst muss man wohl kaum noch ein Wort verlieren – die beiden Spiele zählen zu den beliebtesten Brain-Teasern weltweit.

In Sudoku Sweeper werden nun Gameplay-Komponenten beider Titel vereint, indem auf einem mehrfarbigen Feld eine bestimmte Anzahl an Minen ausfindig gemacht werden muss. „Jede Reihe, Spalte und (farblich gekennzeichnete) Zone enthält eine Bombe und eine jeder der Zahlen“, so die Angabe der Entwickler. „Tippe auf Zahlen, vermeide Bomben“.

Ruhiger und intensiver Spielmodus

Dieses Vorhaben ist in den ersten Leveln mit einem kleinen Spielfeld von 4×4 Kacheln auch noch relativ einfach zu bewerkstelligen. Logisches Denken um bereits in den Reihen, Spalten und Farbzonen vorkommenden Zahlen ermöglicht es dem Spieler, diese ersten Puzzles ohne große Probleme zu bestehen. Kniffliger wird es dann aber bereits in der zweiten und dritten Runde, wenn die Spielfeldgröße auf 5×5 oder später auch auf 6×6 Felder ansteigt. Hat man aus Versehen auf ein Minenfeld getippt, ist die Partie beendet, und es heißt, mit den kleinsten aller Puzzles wieder von neuem zu beginnen.

Für zusätzliche Herausforderungen sorgt neben einem ruhigen Spielmodus ein intensiver Zeitmodus, in dem der Gamer nur wenige Minuten hat, um das jeweilige Level zu lösen. Ebenfalls vorhanden ist ein sogenannter „Wahnsinnsmodus“, der sich in den Einstellungen aktivieren lässt und den Schwierigkeitsgrad noch mal nach oben schraubt. Die Macher von Sudoku Sweeper betonen, dass es Millionen von Spielbrettern gibt, die für lebenslange Abwechslung garantieren. Ebenfalls erwähnenswert: Das Puzzle kommt ohne jegliche In-App-Käufe oder Werbung aus, und bekommt daher von uns eine absolute Empfehlung für alle Freunde von anspruchsvollen, kniffligen Spielen.

‎Sudoku Sweeper
‎Sudoku Sweeper
Entwickler: Edward Biden
Preis: 2,29 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de