Mophie stellt 3-in-1 Reiseladegerät mit MagSafe für 159,95 Euro vor Mitnehmen, Ausklappen und Aufladen

Mitnehmen, Ausklappen und Aufladen

Nachdem der Zubehör-Hersteller Mophie vor einigen Wochen schon den klappbaren MagSafe-Ständer an den Start gebracht hat, gibt es nun weitere Neuigkeiten. Ab sofort ist auch das 3-in-1 Reiseladegerät mit MagSafe im Apple Online Store verfügbar. Mit einem Preis von 159,95 Euro ist es allerdings ganz schön teuer – und an dem Preis dürfte sich aufgrund des Exklusiv-Vetriebs über Apple auch so schnell nichts ändern.

Weiterlesen


AirPods und Beats: Apple dominiert den Kopfhörermarkt in den USA Knapp 50 Prozent Marktanteil

Knapp 50 Prozent Marktanteil

Erinnert ihr euch noch an die Vorstellung des iPhone 7 inklusive der ersten AirPods im Jahre 2016? Wie so oft wurden viele Witze über die Kopfhörer gemacht, man hat sie mit Zahnbürstenaufsätze verglichen und mehr. Doch schnell ist die Konkurrenz aufgesprungen, doch Apple dominiert den Kopfhörer-Markt – zumindest in den USA.

Weiterlesen

Echtes MagSafe: Belkin 2-in-1-Ladegerät für 79,99 statt 99,99 Euro Mit 15 Watt das iPhone aufladen

Mit 15 Watt das iPhone aufladen

Aufgepasst beim Zubehör-Einkauf: Während viele Anbieter bei MagSafe-Ladegeräten mit bis zu 15 Watt werben, können fast alle Drittanbieter ausschließlich mit 7,5 Watt (Qi) das iPhone aufladen. Eine Ausnahme ist der Premium-Hersteller Belkin, der schon seit dem Start des iPhone 12 echtes MagSafe mit 15 Watt zertifiziert anbietet.

Weiterlesen


AirBuddy: Version 2.5 für macOS verbessert Bluetooth-Steuerung von Kopfhörern Nun auch Modelle außerhalb von Apples Portfolio unterstützt

Nun auch Modelle außerhalb von Apples Portfolio unterstützt

Das kleine Audio-Tool AirBuddy für macOS hat eine Aktualisierung spendiert bekommen, das ab heute verfügbar gemacht wird. Damit wird die Möglichkeit gegeben, mit Bluetooth-Kopfhörern und anderen Geräten, die nicht von Apple stammen, schnell zwischen Macs und iPhones wechseln zu können.

Weiterlesen

AirBuddy: Praktische Mac-App kümmert sich jetzt auch um Tastatur und Maus Zwischen verschiedenen Computern wechseln

Zwischen verschiedenen Computern wechseln

Wer mit seinen AirPods nicht nur unterwegs Musik hört, sondern sie auch immer mal wieder am Mac verwendet, der sollte ohnehin schon einen Blick auf AirBuddy geworfen haben. Zwar funktioniert der Wechsel zwischen iPhone, iPad und Mac mit den AirPods ohnehin schon recht gut, mir AirBuddy wird die Sache aber noch ein bisschen besser und einfacher. Nun gibt es die Software in Version 2.5 – mit einigen spannenden Neuerungen.

Weiterlesen

Anker 533: 3-in-1 Ladestation für iPhone, AirPods & Apple Watch startet mit Rabatt 10 Prozent Nachlass mitnehmen

10 Prozent Nachlass mitnehmen

Die 3-in-1 Ladestation Anker 533 (Amazon-Link) ist ab sofort erhältlich und kann zum Start mit 10 Prozent Rabatt erworben werden. Statt 49,99 Euro zahlt ihr an der Kasse nur noch 44,99 Euro. Aktiviert einfach den Gutschein auf der Produktseite.

Weiterlesen


Apple erklärt: So könnt ihr eure AirPods mit „Wo ist?“ finden Einfach ins Video klicken

Einfach ins Video klicken

Die AirPods sind ja seit iOS 15 besser mit der Wo ist?-App verknüpft und können so einfacher gefunden werden, solltet ihr eure Kopfhörer mal verlegt haben. Während bei den AirPods 1 und 2 nur die zuletzt bekannte Position angezeigt wird, könnt ihr eure AirPods 3, AirPods Pro oder AirPods Max über Wo ist? auch über die integrierte Navigation finden.

Weiterlesen

Apple AirPods: Aktuelles Modell für unter 170 Euro kaufen Es ist nur ein kleiner Trick nötig

Es ist nur ein kleiner Trick nötig

Im Vergleich zu den AirPods Pro, die technisch etwas besser ausgestattet sind, aber auch eine andere Bauweise haben, sind die „normalen“ AirPods der neuesten Generation deutlich preisstabiler. Während das Pro-Modell bei Apple mit 279 Euro ausgezeichnet ist und im Handel regelmäßig unter 200 Euro kostet, kann man bei den AirPods der dritten Generation bisher nur rund 20 Euro sparen: Statt 199 Euro hat sich der Preis im Handel bei knapp unter 180 Euro eingependelt.

Weiterlesen

iCareSpace 3-in-1 Ladegerät für iPhone, Apple Watch und AirPods für nur 29,99 Euro Direkt 25 Euro sparen

Direkt 25 Euro sparen

iCareSpace ist eine Marke von Koogeek, die ja vor allem für HomeKit-Zubehör bekannt ist. Nun gibt es eine neue 3-in-1 Ladestation für das iPhone 12 und neuer, Apple Watch und AirPods. Zum Start könnt ihr 25 Euro sparen und zahlt nur 29,99 Euro (Amazon-Link) statt 54,99, wenn ihr den Gutschein PMB8G4LD im Warenkorb nutzt.

Weiterlesen


INVZI MagFree: 3-in-1-MagSafe-Charger sucht bei Indiegogo nach Unterstützung 15W per MagSafe möglich

15W per MagSafe möglich

Der Markt für MagSafe-kompatible Ladestationen wird zunehmend größer. Sofern die magnetischen Ladeflächen allerdings nicht über eine entsprechende Zertifizierung durch Apple verfügen, können iPhone 12- und 13-Modelle lediglich mit maximal 7,5W aufgeladen werden – was in längeren Ladezeiten resultiert. Bisher bietet nur Original-Apple-Zubehör sowie das Belkin BoostCharge-Modell eine solche 15W-Unterstützung.

Weiterlesen

Nur im Apple Store: Neues Tool installiert AirPods-Firmware schneller Für besseren Support

Für besseren Support

In der letzten Woche hat Apple eine neue Firmware für die AirPods 2, AirPods 3, AirPods Pro und AirPods Max freigegeben. Die Installation der neuen Software erfolgt automatisch im Hintergrund, ein manuelles Update kann man nicht starten. Leider gibt Apple auch nicht an, was genau geändert wurde.

Weiterlesen

AirPods reinigen: Mit dem Multifunktions-Reinigungsstift eine leichte Aufgabe Ab 6,41 Euro

Ab 6,41 Euro

Manchmal kann Instagram-Werbung auch gut sein. Mir wurde nämlich ein Reinigungstool für die AirPods angezeigt, das ich ganz spannend finde. Klar, mit einem Q-Tip, einem Zahnstocher und einem Taschentuch kann man seine AirPods auch schnell und einfach reinigen, wer aber ein Tool sucht, das perfekt für die Reinigung optimiert ist, kann sich den Multifunktions-Reinigungsstift ansehen, zum Beispiel von Hagibis.

Weiterlesen


Kensington StudioCaddy: Multi-Dock für MacBook, iPad, iPhone & AirPods Aufbewahren und aufladen

Aufbewahren und aufladen

Ihr wollt auf eurem Schreibtisch für Ordnung sorgen? Dann könnt ihr ab sofort zum Kensington StudioCaddy (Amazon-Link) greifen. Es handelt sich um ein schönes Dock, das zahlreiche Apple-Geräte aufbewahren und aufladen kann.

Weiterlesen

Anker MagGo 623: Dual-Ladestation für iPhone und AirPods jetzt reduziert 55,99 Euro statt 69,99 Euro

55,99 Euro statt 69,99 Euro

Das MagGo-Zubehör aus dem Hause Anker gefällt uns gut. Und die duale Ladestation Anker MagGo 623 (Amazon-Link) gibt es schon jetzt etwas günstiger. Statt 69,99 Euro zahlt ihr nur noch 55,99 Euro, wenn ihr den 20 Prozent Rabattgutschein auf der Produktseite aktiviert. Mit dabei ist auch ein USB-C Kabel sowie ein passendes Netzteil.

Weiterlesen

Nicht verwunderlich: AirPods 3 Reparatur so gut wie unmöglich 0 von 10 Punkten

0 von 10 Punkten

iFixit bestätigt, was eigentlich längs klar war: Auch die neuen AirPods 3 sind irreparabel. Im neusten Teardown zeigt sich, dass sich auch die neuen Kopfhörer nur mit Gewalt öffnen lassen und danach quasi nicht mehr vernünftig zusammengesetzt werden können. Daraus resultiert auch, dass eine Reparatur quasi unmöglich ist.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de