AMAZE Pro: Neue Geocaching-App findet die besten Caches nach Kategorien sortiert

Auch wenn das Wetter für dieses Wochenende nicht gerade als berauschend vorhergesagt wird, lohnt sich mit dem neuen AMAZE Pro vielleicht eine kleine Geocaching-Tour.

Die digitale Schnitzeljagd über GPS-basierte Geräte hat in den vergangenen Jahren einige Fans hinzugefunden – mittlerweile gibt es laut offizieller Geocaching-Website auf der ganzen Welt 2.425.993 Geocaches und mehr als sechs Millionen Geocacher, die sich in allen Ecken der Welt auf die Jagd nach den versteckten Döschen oder ganzen Truhen machen.

Mit AMAZE Pro des deutschen Entwicklers Thorsten Heilmann gibt es nun eine weitere App zu diesem Thema im deutschen App Store. Thorsten Heilmann hat in der Vergangenheit auch schon die von uns als empfehlenswert eingestufte Anwendung Looking4Cache Pro realisiert und im App Store veröffentlicht. Im Zuge der Neuveröffentlichung von AMAZE Pro hat der Developer auch Looking4Cache Pro (App Store-Link) derzeit um 50% im Preis gesenkt: Somit werden bis zum 25.6. statt 7,99 Euro nur 3,99 Euro fällig.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de