Heute im TV: App, der erste Kinofilm mit Second Screen Technologie

Wer gerne mit neuen Technologien hantiert, sollte heute Abend um 22:15 Uhr ZDF einschalten – und sein iPhone oder iPad bereit halten.

Was haben wir uns in den letzten Wochen nicht alles mit interaktiven TV-Apps herumgeschlagen. Während das bei ProSieben und der neuen Casting-Show Keep Your Light Shining noch ganz gut funktionierte, war der App-Einsatz bei der ARD und Quizduell ein echter Reinfall. Wenn heute Abend „App – Der Film“ (App Store-Link) über die Mattscheibe flimmert, sollte eigentlich nichts schiefgehen, immerhin wurde das Konzept schon in den Niederlanden erprobt.

Ein wenig wie Science-Fiction klingt der Spaß dann aber doch: „Der Filmton enthält Signale, die von der App ausgewertet werden. An ausgewählten Stellen des Films werden dann zusätzliche Inhalte zu „APP“ über den Second Screen angezeigt. Wer die App nutzt, erfährt mehr als die Zuschauer, die sich den Film ohne Second Screen anschauen“, heißt es in der Beschreibung der App, die kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden kann.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de