Apps für (RED) endet heute: Apple startet Spendenaktion für AIDS-Hilfe

Mit der heute gestarteten Kampagne „Apps für (RED)“ wird Apple in Kooperation der Entwickler Geld an die AIDS-Stiftung spenden.

 

Update am 7. Dezember: Heute habt ihr die letzte Chance, Apps für den guten Zweck zu kaufen. Alle Infos und Download-Links findet ihr in diesem Artikel.

Am 1. Dezember ist Welt-AIDS-Tag. Schon jetzt hat sich der App Store rot gefärbt. Apple hat die Kampagne „Apps für (RED)“ ins Leben gerufen und spendet generierte Einnahmen der neuen RED-Inhalte in einigen Apps, in Zusammenarbeit der Entwickler, an die AIDS-Hilfe.

Insgesamt hat Apple 25 Entwickler gewinnen können, die zusätzliche und exklusive RED-Inhalte in ihren Apps oder Spielen anbieten. Wenn Nutzer eines dieser (RED)-Produkte erwirbt, wird der Erlös zu 100 Prozent gespendet – die Aktion läuft bis zum 7. Dezember 2014.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de