Berlin für die Hosentasche

Man reist in einer fremde Stadt und muss sich erst einmal orientieren. Mit Berlin 2Go (79 Cent) geht das alles ein wenig schneller. Die Offline-Map-App bietet dem Benutzer von Sehenswürdigkeiten bis hinzu Sport Events.

Du wolltest schon immer mal Berlin kennenlernen? Mit der App Berlin 2Go geht das jetzt noch einfacher! In einer Übersicht werden die Oberkategorien angezeigt. Wenn man zu einer bestimmten Sehenswürdigkeit mehr Informationen möchte, muss man sich kurz durch die Kategorien navigieren und man erhält den Wikipedia Eintrag dazu. Vorweg sei noch gesagt, dass die App komplett in englischer Sprache ist. Perfekt für Touristen.

Hat man nun sein Ziel gefunden kann man sich es auf der Karte anzeigen lassen. Zudem kann man sich das Ziel als Stecknadel auf der Karte setzen lassen. Wenn man später noch einmal dort hin möchte, sieht man direkt wo z.B. das Brandenburger Tor ist.

Des Weiteren kann man seine Standorte bzw Ziele in so genannten Bookmarks(Favoriten) speichern. Diese Funktion ermöglicht es schon besuchte Ziele zu speichern oder besuchte Ziele schnell wieder zu finden.

Ein großer Vorteil der App Berlin 2Go ist, dass man die Applikation offline nutzen kann. Das komplette Katenmaterial ist in der App integriert. Daher ist Berlin 2Go auch für iPod Touch User sehr interessant.

Eine Funktion bleibt jedoch auf der Strecke: Es können keine Wegbeschreibungen erstellt werden, da die App nur offline arbeitet.

Ulmon Apps bietet weitere Guides z.b. für London, New York oder aber auch Paris an.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de