Collections: Visualisierungs-App für Ideen veröffentlicht und gleich „Lieblings-App“ von Apple

Vor nicht allzu langer Zeit haben wir euch bereits über die bevorstehende Veröffentlichung von Collections – Photo Bookmarks informiert.

Nun ist es also soweit: Die für den 15. März dieses Jahres angekündigte Universal-App landete im deutschen App Store und kann dort zum Preis von 3,49 Euro ohne zusätzliche In-App-Käufe, Abonnements oder Werbung heruntergeladen werden. Collections (App Store-Link) ist 136 MB groß, erfordert iOS 11.0 oder neuer, und kann in englischer Sprache genutzt werden. Auch Apple hat derzeit Gefallen an Collections gefunden und listet die Foto-App in dieser Woche in der hauseigenen Kategorie „Unsere neuen Lieblings-Apps“.

Weiterlesen

Collections – Photo Bookmarks: Visualisierungs-App für Ideen lässt sich im Store vorbestellen

Mittlerweile ist es möglich, dass auch noch nicht erschienene Anwendungen im App Store gelistet werden, um sie vorbestellen zu können. So auch geschehen mit Collections – Photo Bookmarks.

In manchen Fällen kann es hilfreich sein, bestimmte Objekte zu visualisieren, beispielsweise in Form eines Fotos eines Gegenstandes. Wohl jeder von uns, der ein iPhone oder iPad besitzt, hat schon mal eine Rechnung oder ein Formular mit der Kamera des Smartphones eingescannt, dem Freund ein Bild der Zahnpasta im Messenger geschickt, damit er die richtige Sorte einkauft, oder auch im Laden ein Produkt abfotografiert, das man interessant findet.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de