Diptic: Empfehlenswerte Collagen-App ist jetzt auch in iMessage zuhause

Habt ihr schon eine Erweiterung für iMessage installiert? Diptic bietet hier tatsächlich interessante Extras.

Neben der einfachen Chat-Funktion gehört das Versenden von Bildern sicherlich zu den am häufigsten genutzten Features in iMessage. Falls ihr gleich mehrere Bilder auf einen Schlag, aber nicht einzeln versenden wollt, ist Diptic die App, die euch dabei helfen kann.

Weiterlesen


Diptic: Dieses Urgestein aus dem App Store ist immer noch einen Blick wert

Foto-Freunde aufgepasst: Auch nach sechs Jahren im App Store wird Diptic noch regelmäßig aktualisiert. Wir haben uns das Urgestein noch einmal angesehen.

2010 wurde Diptic (App Store-Link) im App Store veröffentlicht, die Preisreduzierungen der Universal-App können seitdem an einer Hand abgezählt werden. Während andere Entwickler ihre Apps wöchentlich oder monatlich im Preis anpassen, scheint man sich bei Diptic auf die Weiterentwicklung zu konzentrieren – in den letzten Jahren gab es für die Collagen-App nämlich zahlreiche Updates. In dieser Woche ist Diptic auf Version 9.0 gesprungen – und das bei einem seit fast vier Jahren unveränderten Kaufpreis von nur 99 Cent.

Weiterlesen

Apples Gratis-App der Woche: Diptic

Auch in dieser Woche bietet Apple eine ausgewählte App kostenlos an: Diptic.

Eigentlich bin ich ja fest davon ausgegangen, dass TapDragonDrop als Gratis-App der Woche angeboten wird. In diesem Fall will ich mich natürlich nicht beschweren, dass ich daneben lag. Stattdessen gibt es die Universal-App Diptic (App Store-Link) zum Nulltarif, übrigens erst zum zweiten Mal seit der Veröffentlichung vor rund zwei Jahren. Sparen kann man immerhin 79 Cent.

Mit Diptic kann man ganz einfach Collagen mit seinen Fotos erstellen. Dazu benutzt man eines von 52 Templates, in das ein bis fünf Bilder passen. Die einzelnen Rahmen kann man dabei verschieben, um die Größen der einzelnen Bilder anzupassen.

Man kann zwar keine eigenen Designs erstellen, dafür ist die Handhabung aber auch richtig einfach – viel falsch machen kann man in Diptic nicht. Zusätzlich gibt es noch 14 Filter, mit denen man seine Bilder weiter aufhübschen kann.

Weiterlesen


Diptic: Collagen im Handumdrehen am Mac erstellen

Diptic kannte ich bereits vom iPhone. Jetzt gibt es auch eine angepasste Version für den Mac.

Mit einem Verkaufspreis von nur 79 Cent hat es Diptic (Mac Store-Link) innerhalb von wenigen Tagen bis an die Spitze der Mac-Charts geschafft. Mit einer Größe von nur 0,9 MB ist das Programm überaus klein, aber trotzdem nützlich und praktisch.

Wer nur mal eben schnell eine kleine Collage mit seinen letzten Schnappschüssen anfertigen möchte, ist in Diptic genau richtig. Im Handumdrehen hat man ausgewählte Fotos auf eines von 56 vorfertigen Layouts gepackt und exportiert.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de