Dive for Honour: Taktische U-Boot-Manöver im Kalten Krieg

U-Boote üben eine ganz besondere Faszination auf Menschen aus – mit Dive for Honour kann man nun selbst Kapitän eines Unterseebootes werden.

Auch ich habe bereits zweimal ein Kriegs-U-Boot der deutschen und niederländischen Marine besichtigen und die Enge und Vielzahl von Gerätschaften erleben dürfen. Mein Fall wäre ein längerer Aufenthalt in einem solchen Unterseeboot absolut nicht. Wer sich ebenfalls lieber virtuell an Bord eines solchen U-Bootes begeben will, findet ab sofort mit Dive for Honour (App Store-Link) ein Strategie-Spiel, das für 3,99 Euro aus dem deutschen App Store heruntergeladen werden kann. Das etwa 76 MB große Spiel erfordert zur Installation außerdem mindestens iOS 7.0 oder neuer – auch Englischkenntnisse sind von Vorteil, da es bisher keine deutsche Lokalisierung gibt.

Insgesamt finden sich in Dive for Honour sieben Missionen in einem Einzelspieler-Modus, sowie ein umfangreicher Multiplayer-Modus, in dem Death Matches mit bis zu acht Spielern oder auch ein Teamkampf 4 vs 4 absolviert werden kann. Den Gamern stehen dabei in Dive for Honour 12 unterschiedliche U-Boot-Typen zur Verfügung.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de