Etchings: Foto-App bringt Radierungen auf eure Fotos

Wer seine Fotos mit sonderlichen Effekten bearbeiten möchte, greift heute zum kostenlosen Etchings.

Noch Platz im Foto-Ordner? Etchings (App Store-Link) lässt sich heute kostenlos installieren und kann eure Fotos mit Radierungen aufwerten. Der Download ist 62,2 MB groß, für das iPhone 6 optimiert und in deutscher Sprache verfügbar.

Da die App ausschließlich mit quadratischen Bildern arbeitet, ist es zunächst vonnöten, das eigene Foto entsprechend anzupassen. Etchings stellt dazu einen Rahmen bereit, in den man sein Werk durch zoomen und verschieben einbringen kann. Danach geht es dann aber wirklich los: Zwölf verschiedene Foto-Filter stehen bereit, die auf das ausgewählte Foto angewendet werden können. Über einen In-App-Kauf von 99 Cent lassen sich im „Florence FX“-Pack noch sechs weitere Effekte hinzufügen.

Weiterlesen


Etchings: Hochwertige Effekt-App zaubert tolle Radierungen aus euren Fotos

Auch wenn der App Store mittlerweile voll mit Foto-Applikationen ist, wollen wir euch Etchings nicht vorenthalten.

Die Universal-App für iPhone, iPod Touch und iPad (App Store-Link) kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt für kleine 89 Cent heruntergeladen werden. Auf euren Geräten sollten sich mindestens 33 MB an freiem Speicherplatz befinden, damit Etchings (engl. für Radierungen, Kupferstiche) dort seinen Platz finden kann. Die Entwickler von MindSea Development haben ebenfalls bereits an eine Anpassung für das iPhone 5 gedacht.

Nutzer im App Store bewerten Etchings bislang mit vollen 5 Sternen – es muss also etwas dran sein an den Effekten, die das kleine Programm bereit stellt. Nach der Installation der App kann der Nutzer zunächst auswählen, ob er Fotos aus der Camera Roll importieren möchte, oder selbst ein Foto mittels der Gerätekamera schießen will. 

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de