EverClip 2: Clipping-Tool für iOS sammelt Ausschnitte aus dem Web

Mit dem neuen EverClip 2 kann man noch einfacher Inhalte aus dem Web sammeln und verwalten. Wir verraten euch, was man mit der App für iPhone und iPad alles anstellen kann.

Im Juni 2012 hat EverClip das Licht der App Store-Welt erblickt. Seit dem hat sich vieles getan, unter anderem ist eine separate iPad-Applikation erscheinen. Nun machen die Entwickler mit EverClip 2 (App Store-Link) den nächsten Schritt. Es handelt sich zwar um eine komplett neue App, dafür muss man aber nicht erneut doppelt bezahlen. EverClip 2 kann als Universal-App auf iPhone und iPad geladen werden und kostet zum Einführungspreis in Höhe von 3,59 Euro weniger als der Vorgänger.

EverClip 2 ist darauf spezialisiert Ausschnitte aus dem Web oder aus anderen Apps zu sammeln – egal ob Text oder Bild. Alles, was in die Zwischenablage kopiert werden kann, kann auch in EverClip 2 gesammelt werden. Praktisch ist das zum Beispiel, wenn man für eine Hausaufgabe oder Studienarbeit schon auf dem iPhone oder iPad Sachen zu einem bestimmten Thema sammeln will.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de