Faif für iPhone und iPad: Der Zufall kann deprimierend sein

Wir hätten da noch eine App vom Spiele-Donnerstag: Faif ist in dieser Woche im App Store erschienen und wartet auf eine Vorstellung.

Wenn wir im App Store neue, verheißungsvolle Spiele ohne In-App-Käufe entdecken, ist der Download schnell getätigt. Immerhin wollen wir wissen, ob wir euch das Spiel empfehlen können. Im Fall von Faif (App Store-Link) ist das allerdings nur bedingt der Fall. Die Universal-App zum Preis von 1,79 Euro können wir nur Nutzern empfehlen, die hart im Nehmen sind und sich im Zweifel nicht zu sehr ärgern.

Die Hauptrolle in Faif spielt nämlich der Zufall – Glück und Pech wechseln sich im Sekundentakt ab. Es handelt sich um eine Mischung aus Puzzle und Rollenspiel mit einem ganz besonderen Kampfsystem, in dem der oben genannte Zufall entscheidend ist. Gespielt wird in aufeinander folgenden Runden gegen immer stärkere Computer-Gegner.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de