Fish Out Of Water!: Halfbrick verschenkt lustiges Casual-Spiel

Auch im Monat Juni wird es wieder viele App-Angebote geben. Eines davon ist das jetzt kostenlose Fish Out Of Water!.

Die Halfbrick Studios sind für Fruit Ninja und Jetpack Joyride bekannt. Doch auch das nun kostenlose Fish Out Of Water! (App Store-Link) stammt aus dieser Entwicklerschmiede und erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Das Spiel ist schon mehr als drei Jahre im App Store verfügbar, allerdings wird es wohl keine neuen Inhalte mehr geben. Der sonst 2 Euro teure Download ist 46,5 MB groß, für iPhone und iPad verfügbar und in deutscher Sprache spielbar.

Weiterlesen

Fish Out of Water!: Kostenlos Fische übers Wasser schleudern

Mit Fish Out of Water möchten wir heute auf ein Gratis-Spiel aufmerksam machen.

Das ehemalige Spiel der Woche wird heute im App Store zum kostenlosen Download angeboten. Das sonst 89 Cent teure Fish Out of Water (App Store-Link) stammt aus dem Hause Halfbrick, ist 29,6 MB groß und liegt in deutscher Sprache zum Download bereit.

Fish Out Of Water! handelt von einigen kleinen Fischen, die gerne miteinander spielen und möglichst weit über das Wasser geschleudert werden wollen. Je weiter sie hüpfen, desto mehr Punkte gibt es am Ende von den Krabben, die die einzelnen Würfe mit Punktzahlen von eins bis zehn bewerten. Von den sechs verschiedenen Fischen müsst ihr in jeder Runde drei auswählen, die mit einer Wisch-Bewegung über den Bildschirm geschleudert und danach – abgesehen von einem begrenzten Boost – nicht weiter gesteuert werden können.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW25.14)

In dieser Woche hat Apple im App Store nur ein einziges Spiel als “unser Tipp” markiert. Gerne möchten wir euch aber ein paar weitere Empfehlungen liefern.

iPhone- und iPad-Spiel der Woche – LEGO Marvel Super Heroes: In insgesamt 45 Missionen gilt es den Oberschurken Loki und eine Fülle anderer Bösewichte daran zu hindern, eine Superwaffe zu bauen, die die ganze Welt zerstören kann. Laut App-Beschreibung werden in LEGO Super Heroes ganze 91 spielbare Charaktere aufgeboten, darunter Iron Man, Captain America, Spiderman oder Wolverine. Jeder der Superhelden kommt mit spezifischen Kräften und Supermoves daher, die sich in den 45 Missionen gewinnbringend einsetzen lassen. Wir haben das Spiel bereits genauer unter die Lupe genommen. (Universal, 4,49 Euro)

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW16.13)

Was hat die Apple-Redaktion in dieser Woche ausgewählt? Wir listen alle auserwählten Apps inklusive einer kurzer Beschreibung auf.

iPhone-App der Woche – Foursquare: Das soziale Netzwerk wurde vor wenigen Tagen mit einem komplett neuen Design ausgestattet und kann jetzt locker mit der Konkurrenz mithalten. Mit der App kann man in Locations einchecken, natürlich lassen sich auch so Sachen in der Umgebung erkunden. So gibt es persönliche Empfehlungen und Angebote, die sich danach richten, wo man selbst, die Freunde oder andere Leute, eingecheckt haben. Zusätzlich kann man nach allen möglichen Orten suchen, wie zum Beispiel „kostenloses Wi-Fi“. (iPhone, kostenlos)

Weiterlesen

Fish Out Of Water: Was taugt Apples Spiel der Woche?

Auf dem iPhone und auf dem iPad ist Fish Out Of Water! Apples Tipp der Woche. Wir haben uns das Spiel knapp zwei Tage lang angesehen.

Bereits am Mittwoch habe ich mir Fish Out Of Water! (App Store-Link) auf iPhone und iPad installieren und anspielen können. Ich wusste aber ehrlich gesagt nicht genau, wie ich das 89 Cent günstige Spiel einschätzen sollte und wollte daher einige Meinungen aus dem App Store abwarten, bevor ich über Halfbricks neuestes Spiel berichte.

Fish Out Of Water! handelt von einigen kleinen Fischen, die gerne miteinander spielen und möglichst weit über das Wasser geschleudert werden wollen. Je weiter sie hüpfen, desto mehr Punkte gibt es am Ende von den Krabben, die die einzelnen Würfe mit Punktzahlen von eins bis zehn bewerten. Von den sechs verschiedenen Fischen muss der Spieler in jeder Runde drei auswählen, die mit einer Wisch-Bewegung über den Bildschirm geschleudert und danach – abgesehen von einem begrenzten Boost – nicht weiter gesteuert werden können.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de