12 Tage Geschenke: Erste App kostenlos (Update)

In Apples-Aktion 12 Tage Geschenke gibt es heute die erste App geschenkt.

Ab heute lohnt sich wieder ein genauerer Blick in den App Store: Programme können von den Entwicklern wieder reduziert werden. Für die erste große Preisreduzierung ist allerdings Apple selbst verantwortlich: Im Rahmen der Weihnachtsaktion gibt es Gamelofts Fishing Kings umsonst.

Normalerweise kostet das im April erschienene Spiel 3,99 Euro, auch das wird noch günstiger sein als eine richtige Angel. Und schließlich dreht sich darum ja in Fishing Kings alles: 33 verschiedene Fische warten nur darauf, von euch aus dem Wasser gezogen zu werden. Finden könnt ihr diese Fische an fünf verschiedenen Orten mit jeweils drei Angelstellen.

In den Rezensionen des Spiels sind wir auf viele negative Bemerkungen gestoßen. Anscheinend hat Fishing Kings heute Nacht noch kurze Zeit 3,99 Euro gekostet. Auch wenn Apple das Spiel als Geschenk ankündigt, gilt immer der im App Store angegebene Preis. Schließlich kann es einige Zeit dauern, bis die Server mit den neuen Daten gefüttert und aktualisiert sind. Immerhin hat es gereicht, damit es Fishing Kings auf Platz zwei der umsatzstärksten iPhone-Apps geschafft hat – respekt!

Alle Ungeduldigen, die keine paar Minuten warten konnten und nun eine Abrechnung von 3,99 Euro in ihrem Account wiederfinden, haben die Möglichkeit, die App wieder umzutauschen. Wir gehen davon aus, dass Apple in diesem Fall Kulant sein wird. Eine kleine Anleitung dazu findet ihr hier.

Update: Nicht vergessen zu erwähnen wollen wir Fishing Kings HD für das iPad. Auch diese Version kann heute kostenlos aus dem App Store geladen werden.

Weiterlesen

Vier Gameloft-Spiele kurze Zeit im Angebot

Anscheinend ist es schon fast zur Tagesordnung geworden, dass große Spielehersteller ihre Apps reduzieren. Wir haben mal wieder etwas für euch.

Gameloft präsentiert vier ausgewählte Spiele zum Sonderpreis an. Auch wenn es sich dabei nicht um die neuesten Kreationen handelt, sondern um etwas ältere Spiele, kann man durchaus noch zuschlagen – die Bewertungen bewegen sich alle in einem guten Bereich.

Den Anfang macht Fishing Kings. Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um ein Fischen-Spiel und ihr müsst den dicksten Brocken aus dem Wasser ziehen. Normalerweise kostet der Spaß 2,39 Euro, derzeit könnt ihr das Spiel für 79 Cent downloaden.

Ebenfalls auf 79 Cent wurden drei andere Gameloft-Spiele reduziert. Das Geschicklichkeitsspiel Blokus und die beiden Action-Kracher Blades of Fury und Terminator: Die Erlösung sind ebenfalls im Angebot. Danke an Heike für den Tipp.

Weiterlesen

Fishing Kings: Angel, Fische & Entspannung?

Die appgefahren-User testen und testen. Diesmal stellt euch Tobias das Gameloft-Spiel Fishing Kings vor.

Eine ruhige Stunde am See, die Vögel zwitschern, das Wasser plätschert und ihr werft eure Angelrute aus. Wer keine Angel zur Hand hat oder kein passendes Gewässer in der Nähe, könnte mit der neuesten Gameloft-Kreation glücklich werden.

Fishing Kings bring das allseits bekannte Angeln als App auf das iPhone und den iPod Touch. Wie man es von Gameloft gewohnt ist, wurde das Spiel grafisch und technisch auf höchstem Niveau umgesetzt.

Besonders die Steuerung ist sehr innovativ ausgefallen. Die Distanz der ausgeworfenen Leine kann durch ziehen auf der Wasseroberfläche verändert werden und die Leine wird mit Umdrehungen auf dem Bildschirm wieder eingeholt – etwa wenn ein Fisch am Haken hängt. Besonders für Einsteiger ist die Steuerung sehr leicht zu erlernen.

Wie im echten Leben hat auch in Fishing Kings jeder Fisch seine eigenen Vorlieben. Mit bestimmten Ködern lockt man also bestimmte Fische an. In extrem vielen Missionen muss man sich selbst beweisen und darf sich keinen Fehler erlauben, wenn es darum geht den größten Fisch aus dem Teich zu holen.

Im Laufe des Spiels bleibt es jedoch nicht beim einfachen Teich. Es steht eine kleine Weltreise an, denn Fishing Kings umfasst viele Orte, von den Bahamas bis zu kalten Flüssen im hohen Norden ist alles dabei.

Zwar gibt es viele Schauplätze, aber nur 31 verschiedene Fische, die man angeln kann. Hier hätte es durchaus etwas mehr sein können. Dennoch wird für die 2,39 Euro stundenlanger Spielspaß geboten, weshalb ich eine absolute Kaufempfehlung ausspreche.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de