Foto-Mosaik: Ansprechende Fotocollagen aus vielen kleinen Einzelbildern erstellen

Sind euch eure normalen Porträts zu langweilig, zu gewöhnlich? Dann schaut euch an, was die App Foto-Mosaik aus Fotos machen kann.

Foto-Mosaik (App Store-Link) steht bereits seit Anfang Januar dieses Jahres im deutschen App Store zum Download bereit, wird aber von uns erst jetzt genauer betrachtet, da die Anwendung zwischenzeitlich nicht voll funktionstüchtig war. Nun hat der Entwickler Vlad Polyanskiy ein weiteres Update nachgereicht, mit dem sich Foto-Mosaik nun einwandfrei auf dem iPhone, iPod Touch oder iPad nutzen lässt. Die 99 Cent teure Kreativ-App nimmt auf dem Gerät 56 MB des Speicherplatzes ein und erfordert mindestens iOS 7.0 oder neuer zur Nutzung.

Mit Foto-Mosaik lassen sich auf dem iOS-Gerät kleine Kunstwerke aus vorhandenen Bildern, entweder direkt mit der Kamera geschossene oder aus der Camera Roll importierte, erstellen, die aus vielen verschiedenen Einzelbildern so zusammengefügt werden, dass sich das eigentliche Motiv des Bildes noch erkennen lässt.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de