Drei kostenlose Mac-Apps: Lost Photos, TabLauncher und iHDClip

Die Aktion AppyFridays.com geht in eine neue Runde. Ab heute stehen wieder drei Mac-Apps vergünstigt zum Download bereit.

Die erfreuliche Nachricht direkt zum Start. Alle drei Applikation werden kostenlos zum Download angeboten. Was die drei Apps auf dem Kasten haben, möchten wir euch nachfolgend aufzeigen.

Lost Photos (Mac Store-Link): Mit Lost Photos kann man, wie der Name schon vermuten lässt, Fotos aufspüren. Die Applikation durchsucht dabei die E-Mail-Accounts, wobei nur eine Hand voll Anbieter unterstützt werden: Gmail/Google Apps, Yahoo!, AOL, MobileMe/.Mac, Ymail, Rocketmail und AT&T. Interessant ist hier sicherlich vor allem Gmail oder auch Yahoo. Lost Photos bringt so Erinnerungen wieder hoch, die in den Tiefen der E-Mail-Postfächer verloren gegangen sind – ein nettes Spielzeug, um in Erinnerungen zu schwelgen. Preis: 2,69 Euro → kostenlos

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de