iOS 8.1: Nur die Hälfte der appgefahren-Leser zufrieden

In einer Umfrage mit über 4.000 Teilnehmern haben wir euch gefragt: Wie läuft es eigentlich mit iOS 8.1?

Dass die Situation so verzwickt ist, hätten wir selbst nicht gedacht. Nicht einmal die Hälfte aller appgefahren-Leser hat in unserer Umfrage rund um die Zufriedenheit mit iOS 8.1 angegeben, dass mit dem mobilen Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch alles rund läuft. Selbst wenn man bedenkt, dass schneller kritisiert als gelobt wird, ist diese Zahl durchaus bemerkenswert.

Das am häufigsten angegebene Problem mit iOS 8 ist die weiterhin wenig stabile WLAN-Verbindung, 18 Prozent der Leser merken diesen Punkt an. Auch die Tatsache, dass bestimmte Apps immer wieder abstürzen, wird von 17 Prozent unserer Nutzer moniert.

Weiterlesen

Apple veröffentlicht iOS 8.1 für iPhone & iPad

Das erste große Update seit dem Release von iOS 8 wurde soeben von Apple zum Download freigegeben.

Wer auf seinem iPhone oder iPad einen Blick in die Software-Aktualisierung wirft, wird dort ab sofort iOS 8.1 vorfinden. Nach einem Wartungs-Update und einem Wartungs-Update für das Wartungs-Update gibt es nun zum ersten Mal neue Funktionen und weitere Fehlerbehebungen für alle iPhones und iPads mit iOS 8.

Auch wenn eigentlich alles problemlos laufen sollte, unser Hinweis an euch: Nach den jüngsten Schwierigkeiten beim Update mit dem iPhone 6 oder iPhone 6 Plus auf iOS 8.0.1 kann es sicherlich nicht schaden, wenn man mit der Aktualisierung auf iOS 8.1 zumindest bis Dienstag wartet.

Weiterlesen

iOS 8.1: Diese Neuerungen enthält das heutige Update

Heute Abend veröffentlicht Apple iOS 8.1 für iPhone und iPad. In den letzten Wochen konnte das neue System bereits als Beta getestet werden, wir verraten euch die Neuerungen.

Neben den vielen kleinen Baustellen, wie etwa fehlerhafte WLAN- oder Bluetooth-Verbindungen, die Apple mit dem Update auf iOS 8.1 endlich beheben möchte, wird es mit dem neuesten Update für iPhone und iPad heute Abend einige neue Funktionen geben. Zumindest die Nutzer in den USA dürfen sich auf den Start von Apple Pay freuen, aber auch wir dürfen uns über einige kleinere Neuerungen freuen.

So wird es einige neue Handoff-Funktionen geben, die Apple bisher noch nicht freigeschaltet hat. Eine davon ist die klassische SMS, die man nach einer erfolgreichen Verbindung zwischen iPhone und Mac oder iPhone und iPad nun auch auf dem anderen Gerät empfangen und beantworten kann. Auch der „Instant Hotspot“, die Möglichkeit einen persönlichen Hotspot direkt aus dem WLAN-Menü des Macs mit dem iPhone aufzubauen, ohne es aus der Tasche holen zu müssen, wird mit iOS 8.1 aktiviert.

Weiterlesen

Apple veröffentlicht iOS 8.1 Beta 1: Kommt Touch ID für das iPad?

Apple macht im Eiltempo weiter – nach zwei Updates für iOS 8 gibt es nun die erste Beta für die nächste Aktualisierung.

Upate um 9:00 Uhr: Wie die ersten Nutzer berichten, soll iOS 8.1 Beta 1 sowohl den Fotostream als auch den „Aufnahmen“-Ordner mit allen Bildern zurückbringen. Natürlich handelt es sich aktuell um eine Beta, aber es ist stark davon auszugehen, dass diese Änderungen auch umgesetzt werden.

Artikel von 7:12 Uhr: Auch wenn die meisten Nutzer mit iOS 8 zum großen Teil sehr zufrieden sind, gibt es noch viele kleine Fehler, die Apple beheben muss. Das könnte bereits in wenigen Wochen soweit sein, denn heute Nacht wurde die erste Beta-Version von iOS 8.1 an registrierte Entwickler verteilt.

Ob und was sich unter der Haube getan hat, ist aktuell noch schwer zu beurteilen. Apple dürfte sich neben kleinen kosmetischen Änderungen aber auch um die grundlegende Technik gekümmert haben, das zumindest lassen erste Stimmen aus den USA vermuten. Dort hat man zum Beispiel herausgefunden, dass die neuen Apple Pay Einstellungen, die vorerst nur den Markt in den USA betreffen sollten, auch eine Touch ID Option für das iPad mitbringen. Wie viel Touch ID die aktuelle iPad-Generation besitzt, wissen wir ja alle.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de