10tons verschenkt Joining Hands & Joining Hands 2

Heute gibt es gleich zwei kostenlose Spiele des gleichen Entwicklers.

10tons macht wirklich tolle Spiele. Neben Sparkle ist auch Joining Hands ein gutes Puzzle-Spiel, das heute sogar kostenlos zum Download angeboten wird. Sowohl Joining Hands (App Store-Link) als auch Joining Hands 2 (App Store-Link) kosten sonst 2,69 Euro und sind im Download rund 48 MB groß.

Die Neuauflage bietet neben einigen neuen Figuren mehr als 140 neue Level, die für einigen Spielspaß sorgen. Erlernt ist Joining Hands 2 trotzdem schnell: Es gilt, die kleinen Figuren so auf den Kacheln des Spielfelds unterzubringen, dass sie sich mit allen Händen anfassen können. Dabei ist weder die Zeit, noch die Anzahl der Züge begrenzt – man kann also in Ruhe nachdenken und ohne Probleme auch mal etwas rückgängig machen, falls es doch nicht passen sollte.

Weiterlesen

Joining Hands 2: Entspanntes Puzzle für jung & alt

Kein Zeitlimit, keine Gewalt und keine In-App-Käufe: Joining Hands 2 richtet sich nicht unbedingt an Hardcore-Gamer.

Vielleicht habt ihr Joining Hands am Dienstag bei uns in der App des Tages entdeckt. Wenn ihr den ersten Teil kostenlos geladen habt und Lust auf mehr habt, steht ab sofort der zweite Teil zum Download bereit: Joining Hands 2 (App Store-Link) ist ebenfalls eine Universal-App, setzt auf das gleiche Spielprinzip und kostet zur Einführung 89 Cent, später soll das Spiel 2,69 Euro kosten.

Die Neuauflage bietet neben einigen neuen Figuren mehr als 140 neue Level, die für einigen Spielspaß sorgen. Erlernt ist Joining Hands 2 trotzdem schnell: Es gilt, die kleinen Figuren so auf den Kacheln des Spielfelds unterzubringen, dass sie sich mit allen Händen anfassen können. Dabei ist weder die Zeit, noch die Anzahl der Züge begrenzt – man kann also in Ruhe nachdenken und ohne Probleme auch mal etwas rückgängig machen, falls es doch nicht passen sollte.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de