Boom 2: Neue Version der Mac-App zur Erhöhung der Lautstärke & Klangverbesserung

Die internen Lautsprecher des Macs oder MacBooks sind akzeptabel, aber nicht besonders hochklassig. Boom 2 will noch mehr aus den Boxen herausholen.

Schon seit längerer Zeit gibt es Boom auf der Website der Entwickler von Global Delight zu kaufen – mittlerweile ist Boom 2 in einer überarbeiteten Version auf den Markt gekommen und kann nach einer siebentägigen kostenlosen Testphase dort zum Preis von 14,99 USD erstanden werden. Boom 2 benötigt nur knapp 9 MB eures Speicherplatzes auf dem Mac und ist bereits vollständig auf Deutsch lokalisiert. Für die Installation ist mindestens ein 64-Bit-Prozessor und OS X Yosemite erforderlich.

Boom 2 kommt mit einem ansprechenden, anthrazit-farbenen Layout im Yosemite-Style daher und erfordert vor der ersten Nutzung zunächst einen kleinen Scan des Audio-Systems, um die eigenen Dienste bestmöglich an den verwendeten Mac anzupassen. Auf diese Art und Weise soll ein deutlich verbesserter Klang bei der Verwendung ihrer App erreicht werden.

Weiterlesen

Audio-3D Player 7.1: App zur Klangverbesserung derzeit gratis zu haben

Ich persönlich habe ja mit dem Audyssey Media Player und meinem Sennheiser Momentum die ideale Kombination zum Musik hören auf dem iPhone gefunden – der Audio-3D Player 7.1 versucht, ein ähnlich verbessertes Klangbild zu vermitteln.

Die App für das iPhone und den iPod Touch kann momentan gratis aus dem deutschen App Store geladen werden, ansonsten werden für den Audio-3D Player 7.1 (App Store-Link) 5,49 Euro fällig. Wie lange dieses Angebot noch gilt, können auch wir nicht voraussagen, daher gilt es, bei Interesse am besten gleich zuzuschlagen. Dank einer Downloadgröße von 49,8 MB sollte sich die App auch noch gerade so aus dem mobilen Datennetzwerk laden lassen.

Wichtig zu wissen ist auf jeden Fall, dass der Audio-3D Player 7.1 nur in Zusammenhang mit angeschlossenen Kopfhörern funktioniert. Aus einer großen Liste kann man das eigene Modell auswählen, um darauf optimierte Klänge zu erhalten. Mein Sennheiser Momentum war in dieser Liste genauso zu finden wie die Beats by Dr. Dre, die Urbanears Plattan, oder auch die Koss Portra Pro 2. Natürlich werden auch die Earphones des iPhone 4/4S sowie die neueren Earbuds, die mit dem iPhone 5 ausgeliefert werden, unterstützt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de