Louvre HD: Zeit für etwas Kunst aus Paris (Update)

Während ihr euch am Abend vielleicht noch etwas abkühlt, gibt es von uns eine App, die ihr einfach nur genießen könnt.

Update: Das ging mal wieder schnell. Als ich die App um 20:45 Uhr geladen habe, war sie noch kostenlos. Nur eine halbe Stunde später muss der Preis wieder gestiegen sein, das tut mir leid. Bei Interesse solltet ihr sie einfach in den Preisalarm setzen.

Bereits vor wenigen Tagen wurde Louvre HD (App Store-Link) kostenlos angeboten, jetzt – und nach eine Update auf Version 2.0 – ist es wieder soweit. Was es in der sonst 79 Cent teuren Universal-App zu entdecken gibt, sagt eigentlich schon der Name: Es geht um die Louvre-Austellung in Paris.

In der knapp 200 MB großen App sind insgesamt 770 Gemälde von über 300 Künstlern enthalten. Besonders klasse und längst nicht bei jeder App dieser Art der Fall: Louvre HD bietet hochauflösende Geräte für alle Geräte, also auch das neue iPad.

Mit dem letzten Update sind übrigens 20 klassische Melodien hinzugefügt worden, die man einfach als Hintergrundmusik für die Slideshows benutzen kann. In diesem Fall lehnt man sich wohl einfach mal zurück und genießt die schönen Bilder, die sich natürlich auch über eine integrierte Suche finden lassen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de