Memorex Party Cube: Musik aus der Box

In der zweiten Ausgabe des appMagazins haben wir euch den memorex Party Cube ausführlich vorgestellt.

Nun möchten wir das Produkt auf der Webseite nochmals kurz erwähnen, da es eine wirkliche gute Soundqualität hat und zudem optisch gut aussieht.

Die kleine Box ist gerade einmal 20cm hoch und 14cm breit. Der Cube ist aus Plastik gefertigt und verfügt am oberen Bereich über einen Henkel, damit die Box überall hin mitgenommen werden kann. Eckige Kanten sucht man vergeblich, in Sachen Design hat man auf runde Ecken gesetzt. Auf der Vorderseite befindet sich zusätzlich ein beleuchtetes LCD-Display, welches Informationen wie Eingangsquelle oder Lautstärke anzeigen kann.

Die kleine Box wirbt mit einem 360 Grad Sound, obwohl in der hinteren Seite keine Lautsprecher verbaut ist. An den restlichen drei Seitenflächen befinden sich ein bis zwei Lautsprecher, die einen guten Klang erzeugen. Die maximale Lautstärke sollte dabei auch in einer lauteren Umgebung ausreichen.

Das Verhältnis von Höhen, Tiefen und Bass ist ansprechend, auch wenn in einigen Liedern etwas mehr Bass vorhanden sein könnte. Das Klangerlebnis der kleinen Box ist echt spitze und der versprochene 360 Grad Sound ist definitiv hörbar.

Aufgrund des eingebauten Akkus kann der PartyCube überall seine Dienste verrichten. Mit einer vollen Ladung kann man bis zu sechs Stunden Musik genießen, dabei ist die Laufzeit natürlich abhängig von der Lautstärke. Der kleine, optisch schöne PartyCube ist preislich noch in einer preisgünstigen Kategorie einzuordnen und bietet trotzdem ein schönes Klangerlebnis. Durch die kleinen Abmessungen und das leichte Gewicht ist die Musik-Box wie geschaffen für eine ständige Begleitung auf Reisen.

Der memorex Party Cube hat eine unverbindliche Preisempfehlung von 99 Euro, wird derzeit über Amazon (Amazon-Link) für 83,49 Euro inklusive kostenlosem Versand angeboten.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de