Move to iOS: Apple Deutschland veröffentlicht sieben neue TV-Spots

105 Sekunden neues Videomaterial hat Apple auf dem deutschen YouTube-Kanal veröffentlicht.

Mit den sieben neuen TV-Spots möchte Apple darauf aufmerksam machen, wie einfach der Wechsel von Android zu iOS ist. Die Kampagne unter dem Slogan „Move to iOS“ wird in den 15 Sekunden kurzen Clips verdeutlicht.

Auf der Sonderseite können sich potentielle Kunden darüber informieren, wie einfach es ist zum iPhone zu wechseln. Mit der kostenlosen App „Move to iOS“ aus dem Google Play Store können alle Inhalte von Android zu iOS übertragen werden – schnell und sicher. Habt ihr schon einmal solch einen Umzug getätigt? Oder habt ihr eher das Motto „Move to Android“ verfolgt?

Weiterlesen

Move to iOS: Apple soll erste Android-App am Mittwoch veröffentlichen

Morgen wird es in der Apple-Welt einiges zu entdecken geben – dank Move to iOS auch für bisherige Android-Nutzer.

In den USA und in China hat sich in den vergangenen zwölf Monaten ein deutliches Bild abgezeichnet: Immer mehr Nutzer wechseln von Android zu iOS. Ganz zur Freude von Apple, denn immerhin ist Googles Betriebssystem mit seinen vielen verschiedenen Hersteller der größte Konkurrenz im Kampf um die Gunst der Smartphone-Nutzer. Leider war eine Sache beim Wechsel von Android zu iOS bisher besonders nervig: Der Umzug der Daten.

Klar: Die Login-Daten für ein E-Mail-Konto oder ein paar Fotos sind schnell übertragen, es gibt aber auch einige Details, die deutlich länger benötigen oder teilweise bisher gar nicht möglich waren, wie etwa der Import von bisherigen SMS-Nachrichten auf ein iPhone. Genau das wird Apple mit der neuen Android-App Move to iOS möglich machen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de