MyTymz: Das persönliche, multimediale Tagebuch

MyTymz ist eine noch völlig unbewerteteApp und wird zum zweiten Mal kostenlos angeboten.

MyTymz (App Store-Link) ist kein normales Tagebuch, in dem man einfach täglich seine Gedanken festhält – hier können auch Fotos, Audio-Aufnahmen oder auch Videos hinterlegt und geteilt werden.

Bevor man allerdings MyTymz nutzen kann, muss man ein Profil mit Bild, Name, E-Mail-Adresse und Passwort anlegen. Danach stehen alle Funktionen frei zur Verfügung. Über den „Plus-Button“ kann ein neuer Eintrag generiert werden. Außerdem ist es möglich, alle besuchten Orte auf einer Karte zu markieren.

Zudem verfügt MyTymz über eine kleine und einfache ToDo-Liste. Hier kann eine Aufgabe mit einer Beschreibung und Datum eingetragen werden. Die App wird beim ersten Start mit einem Passwort geschützt, damit wirklich nur der jeweilige Verfasser des digitalen Tagebuchs Zugriff auf alle Daten hat.

MyTymz kostet sonst 2,39 Euro, doch nun kann man die App kostenlos auf sein iPhone laden. Zum Schluss möchten wir euch noch das gelungene Promo-Video (YouTube-Link) einbinden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de