5G-Ausbau: Bundesregierung schließt Huawei bisher nicht aus Deutschland will gemeinsames Vorgehen der EU

Deutschland will gemeinsames Vorgehen der EU

Der Streit um das Equipment für den Ausbau des neuen 5G-Netzwerkes geht in die nächste Phase. Erst kürzlich hat Großbritannien verkündet, dass man beim eigenen Ausbau der kommenden Mobilfunktechnologie nicht auf die Unterstützung des chinesischen Großkonzerns Huawei setzen werde. Auch die USA hat sich im Rahmen des eigenen Handelsstreits mit China vehement gegen den Einsatz von Produkten Huaweis ausgesprochen.

Weiterlesen


Vodafone: Mobilfunk-Provider startet ab morgen mit 5G-Endgeräten und -Tarifen Erste 5G-Stationen in Städten und Gemeinden gehen heute ans Netz

Erste 5G-Stationen in Städten und Gemeinden gehen heute ans Netz

Mit Vodafone bietet ab morgen der erste Mobilfunk-Provider das neue 5G-Netz auch für Privatkunden in Deutschland an. „Schon ab morgen können Kunden in Deutschland mit den ersten 5G-Produkten an ersten Orten im 5G-Netz surfen – zuhause und unterwegs“, heißt es dazu in einer Mitteilung von Vodafone an uns. 

Weiterlesen

Surfen mit LTE: Wie sieht es bei euch mit dem Netzausbau aus?

Auf der CeBIT in Hannover wurden unlängst die ersten 5G-Module vorgestellt. Bis dahin surfen wir noch mit der vorherigen Generation. Aber wie klappt es eigentlich bei euch mit LTE?

Kaum eine andere Entwicklung war in den letzten Jahren so wichtig wie das Mobilfunknetz der vierten Generation. Doch noch immer surfen zahlreiche Nutzer im langsamen 3G-Netz, gerade in abgelegenen Regionen oder innerhalb von Gebäuden quält man sich sogar im 2G-Netz durch das Internet – oder lässt es lieber gleich bleiben. Heute wollen wir euch Fragen: Wie klappt es eigentlich bei euch mit dem LTE?

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de