Urbanears Plattan 2 Wireless ausprobiert: Der Kult-Design-Kopfhörer in neuer kabelloser Variante

Das schwedische Unternehmen Urbanears hat mit dem Plattan 2 Wireless einen tollen neuen Kopfhörer auf den Markt gebracht.

Auch in meinem Haushalt zählte der Urbanears Plattan der ersten Generation zu einem meiner ersten Kopfhörer, die ich mir damals als Zubehör zu meinem Smartphone gekauft habe. Mittlerweile sind einige Jahre ins Land gegangen, und der schwedische Hersteller wartet regelmäßig mit neuen Kopfhörer- und mittlerweile auch Lautsprecher-Modellen auf. Zu den aktuellsten Neuerscheinungen im kunterbunten Portfolio von Urbanears zählt der Plattan 2 Wireless, einer neuen Bluetooth-Variante des beliebten Design-Klassikers mit dem breiten Kopfband und den dünnen Kopfhörerbügeln.

Weiterlesen

Moshi Avanti: Neuer federleichter OnEar-Design-Kopfhörer hat nur einen einzigen Makel

Wer beim Genuss von Musik nicht nur auf guten Klang, sondern auch auf Bequemlichkeit und ein ansprechendes Design Wert legt, sollte sich den neuen Moshi Avanti genauer ansehen.

Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir euch mit dem Helios Lite einen tollen Design-Rucksack aus dem Hause Moshi genauer vorgestellt haben. Dass das amerikanische Unternehmen auch im Audio-Bereich großen Wert auf ansehnliche Produkte legt, beweist der aktuelle Moshi Avanti, ein OnEar-Kopfhörer aus hochwertigen Materialien und einem klassisch-stilvollem Design. Das Modell ist derzeit zu Preisen von jeweils 176,33 Euro in Braun-Beige und Burgunderrot bei Amazon erhältlich.

Urbanears Zinken: Durchdachter Design-OnEar-Kopfhörer mit innovativem Klinkenkabel

Vor einiger Zeit haben wir euch bereits die überarbeitete Version des Urbanears Plattan, den Plattan ADV, vorgestellt. Jetzt haben wir uns das gegenwärtige Flaggschiff-Modell, den Urbanears Zinken, vorgenommen.

Auf der Website des schwedischen Unternehmens Urbanears wird der Zinken als DJ-Kopfhörer angepriesen, was sich vor allem an den sehr beweglichen Ohrmuscheln sowie einem praktischen, als „TurnCable“ bezeichneten Klinkenkabel samt Wendelbereich und zwei Klinkensteckern mit 3,5 mm und 6,3 mm, letzteres zur Anwendung am DJ-Pult, bemerkbar macht. Ob allerdings professionelle DJs auf einen eher kleinen OnEar-Kopfhörer setzen, sei dahingestellt.

Nichts desto trotz ist der Urbanears Zinken ein durchaus erschwinglicher OnEar-Kopfhörer im typisch unaufdringlichen Design des schwedischen Herstellers. Riesige Markenlabels oder Schriftzüge wird man auch beim Zinken vergeblich suchen, hier zählt eine klare Design-Sprache mit wenig Schnickschnack sowie die Möglichkeit, sich durch viele verschiedene Kopfhörer-Farben von der Masse abzusetzen. Bei Amazon gibt es den Urbanears Zinken derzeit in mehreren Varianten zu Preisen zwischen 65,00 Euro und 99,00 Euro, teils auch mit Prime-Option (Amazon-Link). Letzterer Kaufpreis, genauer gesagt 99,90 Euro, wird auch im Webshop des Herstellers verlangt, in dem es noch eine größere Farbauswahl gibt.

Weiterlesen

Creative Hitz MA2600: Bequemer OnEar-Kopfhörer mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis

Wir haben euch in der Vergangenheit schon des öfteren hochpreisige Kopfhörer im Premium-Preissegment vorgestellt – nun wollen wir mit dem Creative Hitz MA2600 auch die Nutzer ansprechen, die keine dreistelligen Beträge auf den Tisch legen wollen.

Kürzlich wurden wir mit dem Creative Hitz MA2600 ausgestattet, der sich eher im mittelpreisigen Segment einreiht und mit einem Preis von derzeit etwa 70 Euro unter anderem bei Amazon erstanden werden kann. Erhältlich ist der Creative Hitz in zwei dezenten Standardfarben (Amazon-Link), namentlich in schwarz und weiß, die werksseitig bereits mit einer Mikrofon- und Fernbedienungs-Einrichtung am Kabel versehen sind.

Mir war der Hersteller Creative bislang eher für PC-Komponenten ein Begriff, allerdings produziert das Unternehmen seit geraumer Zeit auch Kopfhörer als InEar-, OnEar- und OverEar-Varianten in unterschiedlichen Preissegmenten. Uns liegt nun also der vor kurzem erschienene Creative Hitz MA2600 in der schwarzen Variante vor, der in einem schlichten, schwarz-silbrigen Karton geliefert wird. Nach dem ersten Auspacken überkamen mich einige kleine Zweifel, was die Stabilität des OnEar-Kopfhörers betrifft: Die aus glänzendem Kunststoff gefertigten und horizontal schwingend aufgehängten Ohrmuscheln wirkten klapprig, das ganze Kopfhörergebilde einigermaßen fragil. 

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de