Plaster: Foto- und Videotool für Blogger und Social Network-Verweigerer

Kaum eine Foto-App kommt mehr ohne den obligatorischen „Login with Facebook account“ aus, insbesondere, wenn es um das Vernetzen und Hochladen von Fotos oder Videos geht.

Eine erfreuliche Ausnahme ist da Plaster (App Store-Link), eine App für iPhone und iPod Touch, die uns schon kurz nach ihrem Erscheinen am 29. Juni ins Auge gefallen ist. Für 79 Cent kann man die Basisversion der App im deutschen Store erstehen, muss dann aber mit Wasserzeichen auf den eigenen Werken Vorlieb nehmen. Für weitere 79 Cent, die per In-App-Kauf getätigt werden können, verschwindet die zugegeben auffällige Markierung auf den erstellten Fotos oder Videos.

Das vorrangige Ziel der 6,9 MB großen App ist es, Bloggern und Video-Podcastern eine kreative Möglichkeit zu bieten, Fotos und Videos mit Retro-Effekten und einem musikalischen Soundtrack zu versehen. Insgesamt stehen in Plaster zehn verschiedene Live-Filter zur Verfügung, mit denen sich sowohl Fotos als auch Videos verschönern lassen.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de