Gratis-App Stick Golf HD stürmt die Charts

In den USA ist Stick Golf HD schon auf den ersten Platz nach vorne geschossen, in Deutschland ist die App weiter auf dem Vormarsch.

Das am 12. Juli erschienene Spiel wird vorerst kostenlos angeboten und konnte bisher vor allem unsere amerikanischen Freunde überzeugen. In Deutschland kommt das Spiel bisher nicht so gut an, zumindest wenn man sich auf die Bewertungen beschränkt.

Das Golf-Spiel ist vollkommen in einem Comic-Stil gehalten und absolut Arcade-lastig ausgerichtet. Auf verschiedenen Kursen muss man dabei ein Ergebnis unter Paar erreichen, damit die nächsten Bahnen freigeschaltet werden. Dabei sind zwei verschiedene Schwierigkeitsgrade verfügbar, mit und ohne Wind.

Etwas gewöhnungsbedürftig finden wir die Steuerung, die nicht iPad-Like ist. Man hat lediglich zwei Buttons am unteren Bildschirmrand, mit der man den Schlagwinkel auswählen kann. Mit einem weiteren Button wird geschlagen. Wie dem auch sei – zum Nulltarif nimmt man das bei insgesamt 72 Level durchaus mal in Kauf.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de