Totals jetzt gratis: Hübscher Taschenrechner mit Formeln, Gleichungen & mehr

Mit Totals gibt es heute einen kostenlosen Taschenrechner, der mit Zusatzfunktionen überzeugen kann.

Totals (App Store-Link) ist ein funktioneller Taschenrechner für das iPhone, der einige Extra-Funktionen mitbringt. Der nur 3,8 MB kleine Download ist erstmals kostenlos zu haben, bisher musste die nur unter iOS 7 funktionierende Applikation mit 1,79 Euro bezahlt werden.

Heute gibt es nicht nur eine Gratis-Aktion, auch sind neue Funktionen hinzugekommen. So gibt es ab sofort einen Bereich für Notizen, der sich allerdings auf Zahlen und Gleichungen konzentriert. Außerdem könnt ihr in Version 3.0.1 ab sofort auch Währungen umrechnen, wobei die Wechselkurse alle 24 Stunden aktualisiert werden.

Neben dem bekannten Standardrechner können auch wissenschaftliche Rechnungen durchgeführt werden. Über das optimierte Eingabefeld werden alle Zahlen eingetippt, wobei die Anzeige optimiert für Zahlen programmiert wurde. Weiterhin werden alle Eingaben gespeichert, so dass ihr eure Berechnungen immer nachvollziehen könnt.

Weiterlesen

Totals: Schicker Taschenrechner mit Funktionen, Formeln & Umrechner

Totals ist nicht nur ein Taschenrechner, sondern kann mit vielen anderen nützlichen Funktionen aufwarten.

Für viele Menschen reicht in der Regel sicherlich ein normaler Taschenrechner, um damit ab und zu etwas auszurechnen. Wenn man allerdings beruflich oder anderweitig viel mit diversen Berechnungen zu tun hat, reicht ein normaler Taschenrechner, wie er bereit auf dem iPhone installiert ist, nicht mehr aus. Totals (App Store-Link) geht weit über die Funktionen eines normalen Taschenrechners hinaus und bietet einige interessante Funktionen. Die iPhone-App kann für 1,79 Euro geladen und benötigt mindestens iOS 7.

Das Design von Totals ist sehr schlicht und einfach gehalten. Insgesamt sind in Totals drei unterschiedliche Taschenrechner integriert. So findet man neben dem bekannten Standardrechner noch einen für wissenschaftliche Berechnungen und Programmierer. Sobald man anfängt eine Kalkulation einzugeben, bekommt man über dem Zahlenfeld entsprechend das Ergebnis angezeigt. Man sieht dort aber nicht nur das Ergebnis, sondern auch alle Eingaben mit der jeweils gewählten Rechenart. Durch eine Wischbewegung über das Zahlenfeld kann man einfach zwischen den Taschenrechnern wechseln.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de