Verteidigung des Rettichs: Witziges Tower-Defense Spiel jetzt zum Nulltarif

Anfang August ist das Spiel erschienen, jetzt wird die sonst 79 Cent teure Applikation erstmals kostenlos angeboten.

Verteidigung des Rettichs (App Store-Link) ist eine Universal-App mit einer Größe von 73 MB und kann natürlich auf iPhone und iPad installiert werden. Wie schon angedeutet handelt es sich um ein klassisches Tower-Defense Spiel.

In jedem Level muss man den Rettich beschützen, der für uns aber eher wie eine Karotte aussieht. Dazu stehen verschiedene Verteidigungstürme zur Verfügung, die unterschiedliche Fertigkeiten mitbringen. Einige greifen die Monster mit Strom an, andere verlangsamen die Laufroute der Gegner. Außerdem gibt es Türme, die einen Splash-Schaden verursachen oder direkt mehrere Gegner ausschalten können. Insgesamt gibt es 14 verschiedene Türme, die am Wegesrand platziert werden müssen. Diese können natürlich mit dem gesammelten Gold auch verbessert werden, so dass sich Angriffskraft und die Reichweite erhöhen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de