Warhammer 40,000 – Freeblade: Freemium-Action-Shooter unterstützt 3D Touch

Ihr besitzt ein iPhone 6s? Dann profitiert ihr im neuen Spiel Warhammer 40,000 – Freeblade von einer ganz besonderen Steuerung.

Warhammer 40,000 – Freeblade (App Store-Link) wurde erstmals auf der Apple Keynote vorgestellt und kann seit dem 19. November dieses Jahres auch aus dem App Store heruntergeladen werden. Die 635 MB große Anwendung, die momentan auch von Apple beworben wird, erfordert zudem iOS 8.0 oder neuer zur Installation und kann aktuell auf Geräten ab dem iPhone 5, dem iPad 3, dem iPad mini 2 oder dem iPod Touch der 6. Generation gespielt werden – weitere iDevices sollen bald unterstützt werden. Auch eine deutsche Lokalisierung ist in Warhammer 40,000 – Freeblade bereits integriert.

Als eines der ersten Spiele für iOS unterstützt Warhammer 40,000 – Freeblade auf einem iPhone 6s oder 6s Plus die 3D Touch-Funktion, um so bestimmte Angriffe in diesem actionlastigen, futuristischen Shooter ausführen zu können. Als junger Imperial Knight hat man miterleben müssen, wie das eigene Haus von Chaos-Kräften vernichtet wurde, und so schließt man sich als Protagonist als Freiklinge dem Space Marine-Chapter der Dark Angels an, um in mehr als 40 Einzelspieler-Missionen in einem Kampagnen-Modus Rache und Vergeltung zu üben.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de