Die Top-3 der Bundesliga: Diese Clubs bieten ihren Fans die beste App

In den vergangenen beiden Tagen haben wir einen Blick auf die Apps aller 18 Bundesliga-Vereine geworfen. Aber wer hat am Ende die Nase vorn?

Beinahe wäre das Ranking in letzter Sekunde noch einmal durcheinander geworfen. Gerade noch pünktlich hat Bayer 04 Leverkusen seinen neuen Webauftritt gestartet und seine App für iPhone und iPad aktualisiert. Für einen der vorderen Plätze hat es allerdings nicht gereicht: Statt eine richtige App zu bauen, werden nur die mobilen Webseiten geladen – keine wirklich innovative Lösung. Welche Vereine machen es besser? Wir verraten euch, welche drei Clubs uns mit den besten Auftritten im App Store überzeugt haben.

Weiterlesen


Das sind die besten Apps der Bundesliga: Leverkusen, Köln, Dortmund & Bremen

In den vergangenen drei Tagen haben wir euch die Apps der 18 Bundesliga-Vereine vorgestellt. Heute wollen wir euch verraten, welche Apps uns besonders gut gefallen haben.

Die innovativste App: LIVE von Bayer Leverkusen

Die Werkself vom Rhein ist gleich mit zwei Apps für das iPhone im App Store vertreten. Neben der „normalen“ Anwendung hat uns vor allem LIVE begeistern können – denn mit dieser App macht man selbst Fußball-Größen wie beispielsweise Onefootball Konkurrenz. Ohne viel Schnickschnack erhalten Fans Zugriff auf einen ausführlichen Live-Ticker, der in den Vereinsfarben Rot, Weiß und Schwarz gehalten ist. Neben den Informationen in Textform gibt es in der App aber noch viel mehr zu entdecken, beispielsweise Statistiken zur Mannschaft oder sogar einzelnen Spielern. Wie viele Zweikämpfe hat Jonathan Tah gewonnen und wie viele Torschüsse hat Karim Bellarabi abgegeben? Für die LIVE-App ist das ein Kinderspiel. Das mit Abstand innovativste Feature sind allerdings die Live-Kanäle: Ist man in der BayArena zu Gast und im WLAN eingeloggt, erhält man Zugriff auf verschiedene Live-Perspektiven. Eine Funktion, die wir gerne einmal vor Ort ausprobieren würden…

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de