Sunny, Flowing und Windy: Drei entspannende Sound-Apps auf jeweils 2,29 Euro reduziert

Gerade jetzt, wo die Tage kürzer und kälter werden, kann man sich mit Apps wie Sunny, Windy und Flowing zumindest audio-visuell an andere Orte begeben.

Der Entwickler Franz Bruckhoff ist im App Store längst kein Unbekannter mehr: Schon seit mehreren Jahren konzentriert sich der Developer auf Entspannungs-Apps, die mit stereoskopischen 3D-Sounds arbeiten und hochwertige Natur-Soundkulissen für kleine Fluchten aus dem Alltag bieten. Seine Anwendungen werden zwischendurch immer einmal wieder im Preis gesenkt – aktuell können drei Apps aus dem Portfolio für 2,29 Euro statt sonst üblicher 4,49 Euro auf iPhone und iPad heruntergeladen werden.

Weiterlesen


Thunderspace und Windy: Zwei empfehlenswerte Natursound-Apps derzeit kostenlos

Wer am besten bei Gewittern und Sturm schlafen kann, sollte sich nun die beiden gratis erhältlichen Apps Thunderspace und Windy laden.

Thunderspace (App Store-Link) und Windy (App Store-Link) stammen vom Entwickler Franz Bruckhoff, der sich mit seinen hochwertigen 3D-Natursound-Apps im App Store einen Namen gemacht hat. Zuletzt waren beide Universal-Apps für 3,49 Euro bzw. 2,29 Euro erhältlich, gegenwärtig lassen sie sich komplett kostenlos herunterladen. Für die Installation der beiden Apps sollte man mindestens über iOS 8.0 oder neuer verfügen. Auch eine deutsche Lokalisierung ist bereits mit an Bord.

Weiterlesen

Windy: Kostenlose Windvorhersage, Gezeiten und Wetter für 40.000 Küstenorte dieser Welt

Als Nordlicht kommt mir eine App wie Windy häufig sehr gerufen.

Als kürzlich wieder einmal ein Besuch an der nahegelegenen Küste anstand, sollte vorab herausgefunden werden, ob auf- oder ablaufendes Wasser ist. Denn wie man weiß, ist die Brandung umso schöner, wenn die Flut naht und die Wellen nicht irgendwo in weiter Ferne brechen. Für solche Zwecke muss es doch wohl auch eine App geben, fragte sich die geneigte Küstenbewohnerin. Und in der Tat hält der App Store einige praktische Anwendungen mit Wind- und Gezeiten-Infos bereit.

Weiterlesen

Apple feiert das Schaltjahr und verschenkt 5 tolle Apps

Auf der neuen Sonderseite „Wir feiern das Schaltjahr“ könnt ihr fünf Apps nur heute kostenfrei laden.

Alle vier Jahre müsst ihr einen Tag mehr im Februar arbeiten. Es ist Schaltjahr. Auch Apple feiert diesen Extratag und bietet euch insgesamt fünf sonst kostenpflichtige Applikation für iPhone und iPad kostenlos zum Download an. Zwei der fünf Apps habt ihr bestimmt schon installiert, denn auf Super Sharp und Bridge Contructor haben wir schon aufmerksam gemacht. Der Vollständigkeit halber liefern wir jetzt aber die ganze Liste aus.

Weiterlesen

Windy: Entspannende Wind-Geräusche mit mystischer Hintergrundgeschichte

Es ist noch nicht so lange her, da haben wir euch mit SleepSounds HQ eine App vorgestellt, die viele Naturgeräusche zur Entspannung beinhaltet. Windy konzentriert sich auf aufwändig aufgenommene Windgeräusche.

Dass jeder Mensch beizeiten etwas Ruhe und Entspannung benötigt, ist unbestritten. Mit der Universal-App Windy (App Store-Link), die zum Preis von 1,99 Euro im deutschen App Store erstanden werden kann, bekommt man eine Auswahl an hochwertigen Naturgeräuschen, in denen der Klang von rauschendem Wind eine große Rolle spielt. Die derzeit von Apple in der Rubrik „Die besten neuen Apps“ beworbene Applikation benötigt auf euren iDevices knapp 76 MB an Speicherplatz und steht in deutscher Sprache bereit.

Für die mystische Geschichte von Windy, einem Mädchen, das sich nach Ruhe sehnt und daher den Geräuschen der Natur folgt, wurden sechs verschiedene Szenarien mit stereoskopischem 3D-Sound aufgenommen. Beteiligt war daran unter anderem der mit einem Emmy preisgekrönte Naturtonmeister Gordon Hempton, die Illustratorin und Künstlerin Marie Beschorner und der Hollywood-Komponist David Bawiec.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de