Tagesschau-App für iOS 8 optimiert & weitere Verbesserungen

Nachdem der App Store seine Pause beendet hat, gibt es auch wieder Updates. Die Tagesschau-App bringt neue Funktionen mit.

TagesschauWer die Tagesschau-App (App Store-Link) auf iPhone und iPad installiert hat, kann nicht nur auf die wichtigsten Nachrichten aus aller Welt zugreifen, sondern bekommt die Tagesschau sogar in einem 100 Sekunden langen Video präsentiert. Durch das heutige Update auf Version 1.7 gibt es weitere Verbesserungen und Korrekturen.


Allen voran steht die Unterstützung von iOS 8. Die App wurde im Hintergrund an die neusten Design- und Programmierstrukturen angepasst, dennoch wird zur Nutzung lediglich iOS 6 oder neuer benötigt. Neu hinzugekommen ist die Option, Meldungen auch direkt per WhatsApp Messenger zu teilen. Dabei öffnet sich ein neues Fenster, aus dem ihr den WhatsApp-Kontakt auswählen könnt, der dann die Meldung per Link erhält.

Des Weiteren wurde auch die „Tagesschau in 100 Sekunden“ in der Qualität verbessert, weiterhin sind die Ressorts wieder anklickbar, auch der Doppelklick bei Voice Over ist ebenfalls wieder möglich. Neben den aktuellen Nachrichten bietet die Tagesschau-App aber noch weitere Vorteile.

So wird das aktuelle Wetter am Standpunkt angezeigt, auch Bilderstrecken und Audio-Beiträge stehen zum Abruf bereit. Ganz eilige Nutzer bleiben mit Push-Nachrichten immer auf dem neuesten Stand. Wer etwas verpasst hat, findet Sendungen der letzten sieben Tage im Archiv. Auch lassen sich Videos im heimischen WLAN offline speichern und unterwegs ansehen, mit dem Tagesschau-Quiz kann man sich zwischendurch etwas die Zeit vertreiben.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de