Tagesschau-App mit Update: iPhone X-Optimierung, Apple Watch-App, Widgets & mehr

Freddy Portrait
Freddy 14. Dezember 2017, 08:40 Uhr

Die Tagesschau-App hat per Update neue Möglichkeiten eröffnet. Das ist neu.

Tagesschau iphone x

Stolz gibt die Tagesschau bekannt, dass die Träger des "Red Dot Design Awards 2017" sind. Gut, aber kommen wir zum neusten Update der Tagesschau-App (App Store-Link). Version 2.3.0 liegt ab sofort im App Store zum Download bereit und bringt eine Handvoll Änderungen mit sich.

iPhone X-Nutzer können die Tagesschau-App jetzt auf dem ganzen Display genießen. Auf dem Screen werden demnach mehr Inhalte angezeigt, die Optimierung ist gelungen. Erstmals ist die Tagesschau auch auf der Apple Watch vertreten und zeigt dort kleine Video-News an. Nachrichten lesen sich auf dem kleinen Watch-Display ohnehin nicht gut.

Tagesschau widget

Des Weiteren können jetzt zwei Widgets für die Mitteilungszentrale aktiviert werden: Meldungen und/oder Videos. Hier werden dann die neuste Meldung sowie das neuste Video angezeigt, wer das Widget ausklappt, bekommt Zugriff auf drei weitere Nachrichten. Mit einem Klick wird man dann in die Tagesschau-App weitergeleitet. Des Weiteren lässt sich die Schriftgröße jetzt individuell einstellen. In einer Nachrichten könnt ihr über das "aA"-Symbol die Größe ändern, die dann in der kompletten App übernommen wird.

Die neue Tagesschau-App ist für iPhone, iPad und Apple Watch optimiert, 106 MB groß und wird aktuell mit viereinhalb Sternen bewertet.

Tagesschau
Entwickler: ARD-aktuell
Preis: Kostenlos

Teilen

Kommentare6 Antworten

  1. Martin sagt:

    Auf der Watch ist das Video ohne Ton !? Das ist ja wie in Zeiten des Stummfilms, halt nur in Farbe.

  2. Jon sagt:

    Und auch hier sieht man schön, wie störend der Ausschnitt und die Ohren sind, wie blöd der „Heimatstrich“ aussieht und wie durch dieses ganze Apple-Gemurkse von dem ach so toll großen Display Platz ohne Ende verschwendet wird (man siehe sich nur mal die Menüleiste unten an…)

    Für den Fanboy ist das natürlich alles „gelungen“.

    • anzensepp1987 sagt:

      Ob das „störend“ ist, entscheidet der Nutzer – du entscheidest das sicher nicht. Ich habe mich noch nie daran gestört.

  3. chinchilla sagt:

    sehr schön – endlich gibts die „fake-news“ mit öhrchen…😜

  4. kucht sagt:

    Stumme Videos auf der Apple Watch. Wie sinnlos ist das denn?

Kommentar schreiben