Textastic: Code-Editor mit neuer Auto-Vervollständigung

Textastic, der wohl beste Text-, Code-, und Markup-Editor für das iPad liegt jetzt in Version 4.0 vor.

Wie immer hat sich Entwickler Alexander Blach richtig ins Zeug gelegt und einige tolle Funktionen hinzugefügt. Wer unterwegs mit dem iPad Kleinigkeiten an seiner Webseite anpassen will oder sich mit Programmiersprachen wie C++, Perl oder Python beschäftigt, kommt unserer Meinung nach kaum an Textastic (App Store-Link) vorbei.


In Version 4.0 gibt es beispielsweise eine neue Code-Vervollständigung für HTML, CSS und PHP, mit der sich wirklich viel Zeit sparen lässt. Außerdem gibt es neue Tasten, mit der alle Sonderzeichen durch Wischen erreichbar sind. Zu den weiteren Neuerungen zählt neben einer verbesserten Web-Vorschau auch das verbesserte Einrücken von Code und eine verbesserte Textauswahl.

Textastic ist mit 7,99 Euro vielleicht nicht das günstigste Programm, kann aber mit einer Vielzahl an sinnvollen Funktionen punkten. Unter anderem gibt es eine Anbindung an FTP, WebDAV, iDisk und DropBox. Gerade die Verbindung zum eigenen FTP-Server ist für eine Webseite ja von großer Bedeutung.

Einen wirklich guten Einblick in einen Teil der Funktionen bietet folgendes Video (YouTube-Link), das vom Textastic-Entwickler selbst stammt.

Kommentare 9 Antworten

  1. Ich Arbeite wirklich sehr oft mit diese Programm!
    7.99 € die sich wirklich lohnen.

    Ganz ehrlich, ich sitze gerade auf der Couch und mache Quellcode ^sauber^ 😉

    Eines der besten Features: der Entwickler kümmert ich um die Kritiken!

    Das wirklich einzige was ich bis nun entdeckt habe ist, das der Firebug nicht ganz Prima läuft.

    Grandiose App, könnte glatt eine iWork app sein, das ist auch einer der Gründe weshalb diese App von mir 5 Sterne bekommen hat. Das hat sonst noch keine geschafft!

      1. Usb Disk pro ist auch nen Ftp Client.
        Und auf einem Iphone würde ich meine Sachen wirklich nicht bearbeiten wollen.
        Allerdings ist so ein Ftp, nicht nur gut für für Webseiten.

  2. Super editor, den gab’s letztes jahr mal für die hälfte da hab ich zugeschlagen. Bin echt sehr angetan von der app. Auch die stetigen weiterentwicklungen sind super!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de