TIDAL: Neues Features namens „My Daily Discovery“ veröffentlicht

Songauswahl mit eigenem Algorithmus

Der Musikstreaming-Dienst TIDAL (App Store-Link) widmet sich mit seinen Premium- und HiFi-Optionen an audiophile Musikhörer und -hörerinnen. Im HiFi-Abo des Anbieters bekommen User eine HiFi-Soundqualität, zudem auch 360 Reality Audio und Dolby Atmos – perfekt für die AirPods Max. TIDAL kann zwei Monate lang für 2 Euro ausprobiert werden, danach kostet das Monatsabo 9,99 Euro (Premium) bzw. 19,99 Euro (HiFi).

Bei TIDAL könnt ihr auf mehr als 70 Millionen Titel zugreifen, die Musik offline verfügbar machen und auf kuratierte Playlists zugreifen. Erst vor kurzem hatte der Streaming-Service auch eine Offline-Wiedergabe für die Apple Watch integriert. Zudem lässt sich am Handgelenk die Wiedergabe steuern, Playlists auswählen, die Lautstärke erhöhen und mehr.


Tägliche Updates für neue Lieblingsmusik

Darüber hinaus hat TIDAL heute ein neues Feature veröffentlicht, das dabei helfen soll, neue Musik zu entdecken. Täglich erscheinen tausende von neuen Songs, da kann es manchmal überwältigend sein, neue Musik zu entdecken. TIDALs neue „My Daily Discovery“ Funktion soll das Entdecken ein wenig einfacher gestalten. Die neue Wiedergabeliste erscheint ab heute für zahlende User und bietet 10 neue Songauswahlen, die von einem hauseigenen Algorithmus ausgewählt werden.

Der Algorithmus orientiert sich an den Streaming-Gewohnheiten der Nutzer und Nutzerinnen. Die Wiedergabeliste wird täglich aktualisiert und zeigt alles von neuen Künstlern bis hin zu Klassikern, von eigenen Lieblingsmusikern und -musikerinnen, die man eventuell verpasst hat. „My Daily Discovery“ ist im Bereich „Mixes For You“ der App zu finden, neben „My New Arrivals“ (nur HiFi) und bis zu 8 Versionen der genre- und themenbasierten „My Mix“-Sammlung. Playlists können gespeichert und Songs einfach zu bestehenden Playlists hinzugefügt werden. Laut TIDAL ist das neue Feature ab sofort verfügbar.

‎TIDAL
‎TIDAL
Entwickler: TIDAL Music AS
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de