Update Mix: Google-Apps, Live TV, WordPress und mehr

Die Entwickler waren wieder fleißig und haben schon bestehende Apps mit Updates versorgt.

ChromeLive TV AppWetter LiveWordpress

Chrome: Der Google-Browser verfügt ab sofort über ein verbesserte Sprachsuche. So können einfache Suchanfragen einfach eingesprochen werden, ganz ohne Tippen. Ebenfalls neu sind gesprochene Antworten mit Webergebnissen, die zu den gestellten Fragen passen. (Universal, kostenlos)


Google Drive: Mit der Applikation kann man auf seinen Online-Speicher zugreifen. Nun kann man mit einem einfachen Fingerwisch durch die in Drive gespeicherten Bilder navigieren. Des Weiteren können jetzt auch Kommentare zu Docs-Dateien eingesehen, erstellt oder beantwortet werden. (Universal, kostenlos)

Live TV App: Mit einem kleinen Update hat Equinux die Applikation verbessert. Unter iOS 5 wurden die Abstürze behoben, außerdem wird jetzt auch das iPhone 3GS unterstützt. Zusätzlich wurden einige Offline-Streams eingebettet, auch das Deutschland-Wetter hat Einzug erhalten. (Universal, 89 Cent)

Wetter Live: Wenn wir schon beim Wetter sind. Wetter Live liegt nun in Version 2.1 zum Download bereit und ortet den eigenen Standpunkt jetzt noch besser. Bei Reisen werden doppelte Standorte vermieden, außerdem wurde das Teilen von Daten auf Facebook verbessert. (Universal, 1,79 Euro)

WordPress: Wer einen eigenen Blog betreibt und auch mobil auf die Inhalte zugreifen möchte, kommt um diese App eigentlich nicht herum. Die App hat mit dem heutigen Update ein neues Design erhalten, außerdem ist es nun viel einfacher einen neuen Blogpost zu verfassen. (Universal, kostenlos)

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Google Chrome: die gesprochenen Antworten hört man zur Zeit leider nur auf Englisch, Deutsch ist noch nicht verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de