Vom iPad auf den TV: Digital AV Adapter

19 Kommentare zu Vom iPad auf den TV: Digital AV Adapter

Vor einiger Zeit haben wir euch schon den analogen TV-Adapter für iPhone und iPad vorgestellt. Heute folgt der Digital AV Adapter.

Mit dem Start des iPad 2 hat Apple eine neue Möglichkeit geboten, das neue Tablet digital mit dem Fernseher zu verbinden. Der neue HDMI-Adapter kostet knapp 40 Euro – und wir wollen euch das gute Stück kurz vorstellen.


Aus der typisch schlichten und einfachen Verpackung ist der Adapter schnell befreit, ebenso zügig ist er zum ersten Mal am Dock des iPad angeschlossen.

Auf der anderen Seite stehen zwei Steckplätze zur Verfügung. Einmal ein Dock-Anschluss, um das iPad während des Betriebs zu laden, auf der anderen Seite ein herkömmlicher HDMI-Anschluss, der Bild und Ton auf das TV-Gerät überträgt.

Das iPad 2 bietet eine neue Spiegeln-Funktion, mit der standardmäßig der komplette Bildschirminhalt auf den Fernseher gespiegelt wird. Leider nur in 720p, also nicht Full-HD. Sofern man sich ein paar Meter vom Bildschirm entfernt aufhält, bemerkt man das aber nicht.

Bisher war man auf fleißige Entwickler angewiesen, die ihre Apps für den TV-Output vorbereiten mussten. Mit dem neuen Adapter und dem iPad 2 funktioniert das nun mit allen Apps, egal ob man eine Präsentation, ein Video oder ein Spiel ausgeben möchte. Die iPhones und das iPad der 1. Generation verfügen nicht über diese Funktion.

Interessant wird es in Zukunft – denn 1080p-Ausgabe ist technisch möglich, muss allerdings von den Entwickler implementiert werden. Zudem kann das iPad unabhängige Informationen auf dem Bildschirm anzeigen – in Real Racing 2 HD ist bereits ein entsprechendes Update angekündigt.

Mit 39 Euro ist der Apple Digital AV Adapter nicht unbedingt eine günstige Investition. Im offiziellen Online-Store kommen zudem 6,90 Euro Versandkosten dazu. Ein paar Euro kann man bei Amazon sparen, dort bekommt man den Adapter bereits für knapp 42 Euro (Amazon-Link) inklusive Versand – für diese Methode haben wir uns übrigens entschieden.

Anzeige

Kommentare 19 Antworten

  1. Halte die drahtlose Variante (Apple TV 2) für wesentlich komfortabler, als mal wieder kabelgebunden in der Nähe des Fernsehers zu hocken!

      1. 119€ direkt von Apple über Amazon etwas günstiger plus nochmal so um die 10€ für ein HDMI Kabel.

        Mit JB scheint das Teil ganz gut zu sein, hab mir auch mal einen bestellt.

  2. Ich bin begeistert von den Teil,endlich alle Spiele auf den grossen TV zocken.Nur blöd das nun ein 5 Meter Kabel zum Sofa liegt.

  3. Hallo,
    sehe ich das richtig, dass Du die Sky-App mit dem Adapter auf einem Fernseher ausgeben kannst?
    Du erwähnst die „Spiegel-Funktion“ des iPad 2. „Leider“ habe ich nur das iPad 1, klappt die Ausgabe des Sky-Bildes dort trotzdem?
    Danke für Deine Antworten!

    1. Ich weiß nicht, ob die App eine Übertragung zulässt. Aber auf dem dritten Screenshot sieht man ein Sky Bild – oder das ist einfach Werbung (aus welcher App auch immer).

  4. 40 eur fuer so nen stecker… Aus meiner sicht total ueberfluessig. Jeder tv, avr player uws hat mittlerweile nne netzwerkschnittstelle oder nen usb port, da kann man sich auch bilder, videos, musik und co reinziehen.

    Und welche use cases gibt, um sich apps auf nem grossen tv anschauen zu wollen. Richtig, keine 🙂

  5. Es geht nicht mit der Sky App. Die zeigt eine Fehlermeldung dass die wiedergabe auf einem externen Monitor nicht gestattet ist. Zumindest in der noch von mir genutzten Sky Sport app. Denn die Sky go app geht bei mir nicht mit Bundesliga, da ich nur das sportabo ohne BuLi habe. In der alten Sport APp (wiederhergestellt mit timemachine) geht BuLi. Vor allem ist es bei mir ja aufgrund für hd gewesen, da es hiess hd Kunden bekommen Sport app gratis. Plötzlich soll ich zahlen… Ne ne ich nutze Sport APp solange es geht..
    Blöd nur dass sie jetzt immer im AppStore bei den Updates angezeigt wird und das iPad Sky go laden will. Kann man eine app eigentlich vom update ausschliessen? Denke nicht oder?

  6. Mit nem JB kann man dieses Kabel auch am iPad1 und iphone4 nutzen. Man muss nur ein paar Dateien editieren Anleitung gibt’s bei benm oder hack2learn. Die Sky app kostet ab morgen 12€mtl. So blöd sind die bei Sky auch nicht wenn Sky Sport sonst das dreifache kostet

  7. Hi, überlege mir auch den Adapter zu kaufen. Hätte aber eine Frage. Ich habe ein iPad 1 und würde gern mit der App NBA Game Time NBA Spiele auf meinem LCD schaun. Klappt das mit dem Kabel, dem iPad und der App?

    1. Klappt nicht. Andere Apps funktionieren jedoch problemlos für das iPad 1 mit HDMI Adapter.

      Zb. MLB at Bat oder Zattoo…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de