Warren Buffett’s Paper Wizard: Apple veröffentlicht Mini-Spiel

Zeitungen austragen im Apple Park

Wir müssen uns mehr als zehn Jahre zurück erinnern, um das letzte iOS-Spiel zu entdecken, das Apple in den App Store gebracht hat. Damals konnten wir Texas Hold’em spielen, es war einer der ersten Spiele-Downloads für das iPhone überhaupt. Nun schickt Apple ein weiteres Spiel ins Rennen: Warren Buffett’s Paper Wizard (App Store-Link). Aber warum?

Die Veröffentlichung und auch die Namensgebung kommt sicherlich nicht von ungefähr: Warren Buffett ist der Boss des Investment-Unternehmens Berkshire Hathaway, das Apple-Aktien im Wert von 53 Milliarden US-Doller hält, das sind rund fünf Prozent der verfügbaren Papiere. Und jetzt ratet mal, was dieser Warren Buffett gemacht hat, bevor er zum drittreichsten Menschen der Welt wurde? Er hat Zeitung ausgetragen.

Genau das ist eure Aufgabe in Warren Buffett’s Paper Wizard: In den beiden Städten Omaha und Cupertino müsst ihr mit gezielten Würfen Zeitungen an die markierten Häuser zustellen. Dabei werden nicht nur eure Treffer, sondern auch die Genauigkeit, der längste erfolgreiche Wurf und die längste Trefferserie statistisch erfasst.

Nachdem die letzten Zeitungen im neuen Apple Park zugestellt wurden, gibt es den abschließenden Highscore, mit dem man sich in eine Liste eintragen kann, die wenig überraschend von Warren Buffett angeführt wird. Viel mehr gibt es zu der Neuerscheinung, die ausschließlich für das iPhone veröffentlicht wurde, eigentlich nicht zu sagen. Außer vielleicht, dass der knapp 300 MB große Download kostenlos ist und auf Werbung und In-App-Käufe verzichtet. Für ein paar unterhaltsame Minuten ist er sicherlich gut, für mehr aber wohl nicht.

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de