WhatsOnFlix: Was ist gerade neu bei Netflix?

Bei Netflix gibt es verdammt viele neue Inhalte. Aber was ist eigentlich neu? Hier hilft WhatsOnFlix weiter.

WhatsOnFlix

Wie genau nutzt ihr Netflix? Sicherlich scrollt ihr euch gerne durch die Empfehlungen des Anbieters selbst und gebt auch mal einen bestimmten Titel in die Suche ein. Wirklich neue Inhalte zu entdecken, fällt mit den aktuellen Apps von Netflix aber relativ schwer. Und genau hier kommt WhatsOnFlix (App Store-Link) zum Einsatz.

Die App basiert auf der Idee, bei Netflix nicht sehen zu können, welche Serien und Filme wirklich neu im Programm sind und welche Titel demnächst auslaufen. Insbesondere die immer und immer wieder gleichen Vorschläge sollen so der Vergangenheit angehören.

WhatsOnFlix kann kostenlos heruntergeladen werden

Dazu ist WhatsOnFlix relativ einfach aufgebaut: Die App unterteilt sich in die Bereiche „Neu“ und „Auslaufend“, in denen man jeweils noch einmal eine Unterteilung in alle Inhalte, nur Serie oder nur Filme vorfindet. Was genau es mit den einzelnen Bereichen auf sich hat, sollte so ziemlich selbsterklärend sein.

Natürlich zeigt die Anwendung auch ziemlich viel Schrott an, denn immerhin gibt es auf Netflix jede Woche zahlreiche Neuerscheinungen und längst nicht alle davon sind bekannte Produktionen. Für Netflix-Junkies dürfte diese Neuerscheinung aus deutscher Entwicklung aber trotzdem einen Blick wert sein, immerhin wird WhatsOnFlix kostenlos im App Store angeboten.

WhatsOnFlix?
WhatsOnFlix?
Entwickler:
Preis: Kostenlos+

Kommentare 18 Antworten

    1. Hallo hmmplm, ich bin der Entwickler von WhatsOnFlix. Leider bekomme ich zur Zeit keine Daten für Österreich und Schweiz mehr, ansonsten wäre die App in den Ländern auch verfügbar. Ein Test mit einem österreichischem Beta-Tester hat jedoch ergeben, dass ich der deutsche und österreichische Katalog (bzgl. der Neuerscheinungen) nicht zu 100% deckt und ich wollte keine App auf AT bzw. CH loslassen, die ungenau ist.

      Als bald mein Anbieter wieder Österreich und Schweiz unterstützt, wird es die App auch in diesen Ländern geben.

  1. Tolle App .
    Vielleicht noch Prime dabei dann wäre es optimal.
    Besonders die Section letzte Chance.
    Würde auch die Vollversion kaufen.

    1. Danke Signum, freut mich zu lesen. 🙂

      Der Fehler das die Vollversion zur Zeit nicht per In-App-Kauf freigeschaltet werden kann ist bereits behoben. Die neue Version wartet noch auf Prüfung und Freigabe von Apple.

      Falls sich die Anfragen nach Prime-Inhalten häufen, werde ich das mal genauer evaluieren.

      Danke für Dein Feedback!

    1. Ich nutze „Wer Streamt es“, im Grunde identisch. Mir kommt JustWatch aber sehr überladen vor, insbesondere das mit dem Kino ist für mich nicht von Interesse.

    2. Der Ansatz ist aber bei Wer Streamt es anders, denn dort kann ich mir Serien und Filme vormerken, auch wenn weitere Staffeln kommen, dies ist bei JustWatch glaube ich nicht möglich.

  2. Ich nutze Netflix überhaupt nicht, denn bevor ich es abonniere würde ich erst wissen wollen, was ich eigentlich abonniere. Aber es gibt nicht mal eine Programmübersicht. Und die Katze im Sack kaufe ich nicht.

  3. Mit WhatsOnFlix? kannst Du Dir ebenfalls einen kostenlosen Überblick über die Neuerscheinungen der letzten drei Monate machen. Je länger es die App gibt, desto größer wird auch der Zeitraum den Du erforschen kannst. 🙂

    1. JustWatch scheint echt klasse zu sein, habe es installiert und es macht einen guten Eindruck. Zum synchronisieren benötigtan aber ein Google oder Facebook Login.

  4. Zumindest für die auslaufenden Filme und Serien geb ich der App mal ne Chance. Ansonsten bin ich bei JustWatch echt zufrieden.
    Und nen deutschen Entwickler kann man ruhig auch mal unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2018 appgefahren.de