Xiaomi Smart Air Purifier 4: Entspannt und pollenfrei durch die Allergiesaison

Neue Luftfilter-Serie ab 179 Euro

Der Frühling ist die Jahreszeit, in der Blumen sprießen und blühen. Überall im Freien ist die Luft voller Pollen, die dann durch offene Fenster in die Innenräume gelangen, sich auf Kleidung, Haut und Haaren festsetzen und Allergien auslösen können. Einige Allergene schwirren bereits seit März durch die Luft, spätestens im April und Mai beginnt dann für Pollenallergie-Betroffene wie Freddy und mich meist die Zeit der Niesattacken, geschwollenen Schleimhäute und juckenden Augen.

An dieser Stelle kommt die neue Xiaomi Smart Air Purifier 4-Series ins Spiel: Mit den Luftfilter-Geräten wird die Luft von Pollen befreit und die Raumluft gereinigt, so dass auch Allergiker und Allergikerinnen zuhause wieder entspannt durchatmen können. Das Lineup besteht aus drei Modellen: Dem Xiaomi Smart Air Purifier 4 Pro, dem Xiaomi Smart Air Purifier 4 und dem Xiaomi Smart Air Purifier 4 Lite. Alle Geräte sind in der Lage, Partikel von einer Größe bis zu 2,5 Mikrometern (PM2.5) aus der Luft zu filtern.


Intelligente Echtzeit-Überwachung und automatische Luftreinigung

Die Xiaomi Smart Air Purifier 4-Series ist mit hochpräzisen PM2,5-Lasersensoren sowie Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensoren ausgestattet, die Partikel bis zu einer Größe von 0,3 μm erkennen und die Temperatur und Feuchtigkeit der Raumluft erfassen. Der Xiaom Smart Air Purifier 4 Pro verfügt zusätzlich über einen PM10-Sensor zur Filterung größerer Partikel wie beispielsweise Pollen, Staub oder Tierhaare und eignet sich deshalb besonders für Pollenallergiker und Familien mit Haustieren. Auf dem Display der Xiaomi Smart Air Purifier 4-Series können die Qualität, Temperatur und Feuchtigkeit der Raumluft, der WLAN-Status und Betriebsmodus in Echtzeit angezeigt werden.

Die Xiaomi Smart Air Purifier 4-Series verfügt über verschiedene Betriebsarten. Im Auto-Modus stellt sich der Luftreiniger automatisch entsprechend den Veränderungen der Luftqualität auf den besten Reinigungsmodus ein, damit User immer in den Genuss hervorragender Luftqualität kommen. Im Nacht-Modus schaltet der Luftreiniger die Anzeige des Displays ab und läuft, ohne helles Licht oder Geräusche zu machen, weiter. Die Xiaomi Smart Air Purifier 4-Series unterstützt für maximalen Bedienkomfort die Sprachassistenten Google Assistant und Alexa, sowie die Steuerung über die Xiaomi Home-App. So kann die Luftreinigungsfunktion auch aus der Ferne gesteuert werden.

Drei Filter und hoher CADR-Wert für saubere Luft im ganzen Haus

Die Xiaomi Smart Air Purifier 4-Series verwendet einen 3-in-1-Filter, der aus einem Hauptfilter, einem hocheffizienten Xiaomi-Filter und einem hochwertigen Aktivkohlefilter besteht. Der Hauptfilter kann mit dem bloßen Auge sichtbare größere Teilchen binden und Luftverunreinigungen wie Haare und große Pollen aus der Luft entfernen. Der hocheffiziente Xiaomi-Filter kann 99,97% der 0,3μm großen Partikel entfernen und Luftverunreinigungen wie etwa gewöhnlicher Pollen, Tierhaare, Sporen, Rauch, Staub und Baumwollfasern binden. Der Filter kann so dazu beitragen, durch allergene Partikel in der Luft verursachte Beschwerden wie etwa Niesen oder Nasenverstopfung abzumildern. Zusätzlich ist er effektiv gegen gängige gasförmige Schadstoffe wie Formaldehyd, Toluol, Haustiergeruch und Kochdünste. Die Modelle Xiaomi Smart Air Purifier 4 Pro und Xiaomi Smart Air Purifier 4 sind außerdem mit einem Luftionisator ausgestattet, der Millionen von negativen Sauerstoffionen am Luftauslass freisetzen kann, wodurch die Luft noch besser gereinigt werden kann.

Die verschiedenen Modelle der Xiaomi Smart Air Purifier 4-Series eignen sich für unterschiedliche Raumanforderungen und Nutzungsszenarien. Das Modell 4 Pro bietet einen CADR-Wert von bis zu 500m³/h, setzt 8.330 Liter saubere Luft pro Minute frei, deckt einen Reinigungsbereich von 35-60m² ab und kann die Luft in einem Raum von 30m² einmal in 10 Minuten reinigen. Dieses Modell eignet sich für größere Räume wie Wohnzimmer und Büros. Der Xiaomi Smart Air Purifier 4 deckt einen Reinigungsbereich von 28-48m² ab und eignet sich für kleinere Wohnzimmer, Schlafzimmer, Tagungsräume und andere Räumlichkeiten. Das Modell 4 Lite deckt einen Reinigungsbereich von 25-43m² ab und eignet sich für Räume wie etwa Arbeitszimmer, Küchen oder kleinere Schlafzimmer.

Zum Start mit Aktionspreisen und Zugabe im Handel

Der unverbindliche Verkaufspreis (UVP) des Xiaomi Smart Air Purifier 4 Pro/4/4Lite beträgt 349, 279 bzw. 179 Euro. Die Geräte sind ab sofort in Deutschland auf mi.com/de, sowie bei Amazon, Media Markt und bei OTTO erhältlich. Während des jährlichen Xiaomi Fan Festivals gibt es noch bis zum 15. April folgende attraktive Rabatte:

  • 20 Euro Rabatt auf den Xiaomi Smart Air Purifier 4 Pro und weitere 45 Euro Rabatt (45 Euro sparen bei Bestellungen über 300 Euro), wodurch der Xiaomi Smart Air Purifier 4 Pro zum Sonderpreis von nur 284 Euro erhältlich ist, plus einen kostenlosen Staubsauger Mi Vacuum Cleaner Mini
  • 30 Euro Rabatt auf Xiaomi Smart Air Purifier 4 und weitere 30 Euro Rabatt (30 Euro sparen bei Bestellungen über 200 Euro), wodurch der Xiaomi Smart Air Purifier 4 zum Sonderpreis von 219 Euro erhältlich ist, plus einen kostenlosen Staubsauger Mi Vacuum Cleaner Mini

Die aufgeführten Rabatte gelten nur bei Bestellungen über die Website von Xiaomi.

Xiaomi Smart Air Purifier 4 Pro DE Luftreiniger (beseitigt bis zu 99,97% Tierhaare, Pollen, Staub,...
  • Hocheffizienzluftreiniger filtert bis zu 99,97% Tierhaare, Pollen, Staub, TVOC etc. mit einer Partikelgröße von bis zu 0,3 Mikrometer mit optionaler...
  • Optimal für Räume von bis zu 60m²: PCADR 500m³/h, FCADR 185m³/h, filtert bis zu 165m² in einer Stunde mit Ion Negativ Generator für ein noch...

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Ich bin etwas irritiert. Ihr schreibt , dass

    „die Xiaomi Smart Air Purifier 4-Series ist mit hochpräzisen PM2,5“ ausgestattet.

    Der „Air Purifier 4 Pro verfügt zusätzlich über einen PM10-Sensor zur Filterung größerer Partikel wie beispielsweise Pollen“.

    Wie sind den dann die Filter angeordnet? Wenn alle die PM2,5-Sensoren haben benötige ich doch nicht den PM10-Sensor. Wenn der PM 10- dem PM2,5 vorgeschaltet ist wird der PM2,5 von den größeren Partikeln freigehalten. Heist aber dann bei den andern Modellen, dass die genauso gut größere Partikel ausfiltern aber die 2,5PM-Filter schneller zu sind da kein PM10-Filter vorgeschaltet ist…

    1. @appgefahren

      Geht ihr eigentlich auf Fragen zu Artikeln ein? Oder wird ein Artikel nur einmalig von Euch geschrieben und veröffentlicht ohne weitere Erklärung, ggf. Richtigstellung oder Korrektur?

  2. Neuer Kommentar…. Fehler besteht immernoch… Sind die neuen Generationen nach 1 Jahr auch lauter? Die Dinger vernichten ihre Arbeit echt super, in der Pollen Zeit entspannt schlafen ist immer eine Katastrophe gewesen. Aber leider wird das Teil Jahr für Jahr lauter. Dennoch kann ich das Teil empfehlen 👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de