Zuschlagen: Kairosoft-Simulationen für 89 Cent

Heute gibt es gleich zwei Apps von Kairosoft für 89 Cent – zum ersten Mal. Die Angebote sollten sich Fans nicht entgehen lassen.

Kairosoft sorgt mit seinen Retro-Simulationen immer wieder für Freude bei den Nutzern, Bewertungen von mindestens viereinhalb Sternen sind an der Tagesordnung. Zwei der Spiele könnt ihr jetzt zum erstem Mal für 89 Cent laden, normalerweise muss man 3,59 Euro auf den Tisch legen. Wir wollen die Spiele kurz vorstellen. Wichtig: Beide sind lediglich in englischer Sprache verfügbar.


Pocket League Story (iPhone, 89 Cent): Hier dreht sich alles um den Ball. Lob gibt es für die wieder einmal gelungene Management-Umsetzung, die gerade für ein kleines Gerät wie das iPhone nicht überladen ist. Man spielt Match für Match, verbessert in der Zwischenzeit sein Trainingsgelände und die Mannschaft. Die Zeit vergeht dabei wie im Flug, man kann das iPhone kaum aus der Hand legen und hat nach einigen Tagen das große Ziel, die Weltmeisterschaft, erreicht.

Cafeteria Nipponica (Universal-App, 89 Cent): Eine komplett andere Spielidee, aktuell zum ersten Mal überhaupt seit dem Release im August 2012 reduziert. Man führt ein eigenes Restaurant und muss sich dabei um allerhand Dinge kümmern, um Mitarbeiter und vor allem Besucher zufrieden zu stellen. Vom Boden bis zu den Tischen, TV-Geräten und Mitarbeitern muss man sein perfektes Restaurant aufbauen, veranstaltet später Wettessen oder sonstige Parties und muss sich um einen geregelten Ablauf in der Küche kümmern. Macht auf dem iPad noch etwas mehr Spaß.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Ihr habt den 2ten Artikel über die Cafeteria mit Dungeon Village vertauscht 😉

    Hab bei beiden Spielen aber sofort zugeschlagen.

  2. Ich habe beim Fußball zugeschlagen, ist witzig aber ich denke ich werd´s wenn ich es einmal durch habe nicht noch einmal spielen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de