Weitere Artikel aus dieser Kategorie

buh.

Fabian am 31. Okt 2015 34

Bei mytaxi könnt ihr an diesem Wochenende für 30 Euro kostenlos mit dem Taxi fahren. Wir stellen euch den tollen Deal vor.

Halloween mytaxi

Eigentlich schreibe ich eher ungern so oft über ein und die selbe App, in diesem Fall lässt sich ein erneuter Artikel aber nicht verhindern. Nachdem es in diesem Monat bereits 30 Euro Startguthaben für Neukunden gab und man zum halben Preis zu deutschen Flughäfen fahren konnte, gibt es jetzt das nächste richtig tolle Angebot, bei dem sogar Bestandskunden mitmachen dürfen.

  • mytaxi für iPhone und iPad (App Store-Link)
  • am Wochenende mit Gutscheincode buh einmal “kostenlos” fahren

Passend zu Halloween gibt es mit dem Gutscheincode buh an diesem Wochenende stolze 30 Euro Rabatt auf eine Taxi-Fahrt. Wer sich innerhalb der Stadt bewegt, sollte damit heute Abend kostenlos mit dem Taxi fahren und dem Fahrer ein ordentliches Trinkgeld geben können. Wer weiter fährt, freut sich über einen sonst nie möglichen Preisnachlass. Weiterlesen

Am 12. November startet Steve Jobs in den deutschen Kinos. Mit ein wenig Glück könnt ihr den Film schon vorher sehen – und das sogar fast kostenlos.

Steve Jobs Film 1

Bei den Kollegen von Schnäppchenfuchs lese ich immer mal wieder, dass man sich für Kino-Premieren ausgewählter Filme am Telefon besonders günstige Tickets sichern kann. Normalerweise ist das für uns relativ uninteressant, weil die ganze Sache nichts mit Apple zu tun hat. Bei diesem Kinofilm ist das aber natürlich anders: In Steve Jobs dreht es sich natürlich um den gleichnamigen Apple-Gründer.

Nun könnt ihr also fast kostenlos an zwei Tickets für den Film kommen und ihn am 9. November um 20:00 Uhr in einem von zehn Kinos noch vor der eigentlichen Start ansehen. Dazu müsst ihr heute (31. Oktober) ab 12:00 Uhr die folgende Rufnummer mit der passenden Endziffer anrufen: 0900 3246262-X Weiterlesen

Derzeit bewirbt Apple das neue Spiel Agent A in der Liste „die besten neuen Spiele“ im deutschen App Store.

Agent A 1 Agent A 2 Agent A 3 Agent A 4

Agent A (App Store-Link) wurde schon mit einem Indie Showcase-Preis auf der Pax Australia ausgezeichnet und hat es nun auch in den App Store geschafft, wo es zum Preis von 2,99 Euro bezogen werden kann. Das 93 MB große Spiel erfordert iOS 7.0 oder neuer auf dem zu installierenden Gerät und lässt sich komplett in deutscher Sprache spielen. Lediglich auf eine deutsche Vertonung muss verzichtet werden – dafür stehen aber Untertitel bereit.

Mit Spectre ist aktuell der neueste Spionage-Film der großen James Bond-Reihe in den Kinos angelaufen – wer sich weniger actiongeladen und ohne langbeinige Bond-Girls in einen Thriller um die Suche nach einer Spionin machen will, sollte Agent A durchaus in Betracht ziehen. Als Agent A bekommt man vom Vorgesetzten die – natürlich streng geheime – Aufgabe, die feindliche Spionin Ruby La Rouge in ihrem Quartier aufzuspüren und herauszufinden, welche Pläne sie ausheckt, um die eigenen Geheimagenten auszuschalten. Weiterlesen

Für eine aktuelle Bewertung der vier großen Mobilfunk-Provider haben die Redakteure von Stiftung Warentest tausende von Kilometern auf Straße und Schiene innerhalb Deutschlands abgespult.

Mobilfunk Netz Turm

Im aktuellen Magazin von Stiftung Warentest, 11/2015, findet sich daher nun das mehrseitige Ergebnis des deutschlandweiten Mobilfunk-Tests, für den laut eigener Aussage 3.800 Kilometer auf Landstraßen und Autobahnen, 3.400 Kilometer mit der Bahn sowie Messfahrten und Rundgänge in elf bundesdeutschen Städten unternommen wurden. Neben Kiel, Greifswald und Cuxhaven waren die Stiftung Warentest-Mitarbeiter auch in Hamburg, Berlin, Münster, Halle, Dresden, Frankfurt am Main, Freiburg und München unterwegs.

Die Ergebnisse sind in vielen Teilen nicht sonderlich überraschend, sondern bestätigen in vielen Fällen unsere eigenen Erfahrungen mit den vier Netzen sowie die unseres Umfeldes. Getestet wurde die Netzqualität des T-Mobile-, Vodafone-, O2- und E-Plus-Netzes im städtischen und ländlichen Bereich sowie während Bahnfahrten quer durch Deutschland. Weiterlesen

Am 31. Oktober ist es wieder soweit: Allerorten wird Halloween gefeiert. Wir haben ein paar nützliche Anwendungen zum Gruselfest gesammelt.

Monsterfy Me Kuerbis Rezepte Labo Halloween Auto 3 The Walking Dead - Dead Yourself

Ich selbst bezeichne mich als totale Halloween-Verweigerin und ignoriere nicht nur sämtliche Kostümfeste, schreiende „Süßes oder Saures!“-Kinder, sondern auch die damit verbundene Verkaufsstrategie des Einzelhandels. Nichts desto trotz ist Halloween seit einigen Jahren auch in Deutschland sehr beliebt – wir haben daher einige nützliche und witzige App zu diesem Thema zusammengetragen.

Monsterfy Me! (App Store-Link, gratis)
Mit Monsterfy Me! lassen sich im Handumdrehen furchterregende Monsterfotos erstellen. Die 17,5 MB große Anwendung für das iPhone und den iPod Touch ist gratis downloadbar und erfordert mindestens iOS 7.0 zur Installation. Mit Hilfe eines Archivs zu Themen wie Zombies, Vampire, Monster oder Horror können binnen weniger Sekunden normale Porträtbilder in gruselige Horror-Fotos verwandelt werden. Die Ergebnisse lassen sich speichern, bei Facebook und Twitter teilen oder auch per E-Mail verschicken. Weiterlesen

Unser News-Ticker fasst alle wichtigen Apple-Infos kurz und knapp zusammen.


+++ 18:49 Uhr – Updates für Adobe Photoshop Mix/Fix +++

Adobe hat Updates für die iOS-Apps Photoshop Mix und Photoshop Fix veröffentlicht. Nun unterstützen die Anwendungen iOS 9-Multitasking, den Apple Pencil und die Bearbeitung größerer Bilder mit dem neuen iPad Pro.


+++ 13:47 Uhr – Amazon Prime Music: Startet bald in Deutschland +++

Laut Informationen von Heise.de soll der Deutschland-Start von Amazon Prime Music kurz bevorstehen. Einige Nutzern konnten den Dienst bereits in der gleichnamigen App nutzen.

Weiterlesen

Freddy Portrait
Freddy 30. Okt 2015 24

Wir hätten mal wieder ein tolles Angebot für euch am Start. Spider – Rite of the Shrouded Moon wird erstmals günstiger verkauft.

Spider - Rite of the Shrouded Moon 3 Spider - Rite of the Shrouded Moon 4 Spider - Rite of the Shrouded Moon 2 Spider - Rite of the Shrouded Moon 1

Morgen ist Halloween. Ich persönlich habe damit nicht viel am Hut, aber eines steht so gut wie fest: Am Samstag werden wir wohl alle so viele Spinnen zu Gesicht bekommen, wie an sonst keinem anderen Tag im Jahr. Wenn ihr allerdings Spider – Rite of the Shrouded Moon (App Store-Link) auf eurem iPhone oder iPad installiert, könnte das durchaus anders aussehen. Das normalerweise 3,99 Euro teure Spiel wird aktuell zum ersten Mal etwas günstiger angeboten und kostet nur noch die Hälfte.

In Spider – Rite of the Shrouded Moon begibt man sich als fresswütige Spinne in ein altes, verlassenes Herrenhaus, um sich dort an herumschwirrenden Insekten zu bedienen. Ganz so einfach ist es allerdings nicht, denn die Tierchen müssen zunächst eingefangen werden. Und was kann schließlich niemand besser als eine Spinne? Richtig, Netze spinnen. So läuft man über alte Orgeln, Kerzenständer und Möbel hinweg, springt in entlegene Ecken und spinnt Faden um Faden, um daraus geometrisch angeordnete Netze zu kreieren, in denen die Insekten sich verfangen und dann gefressen werden können. Weiterlesen

Das neue Apple TV weiß zu begeistern. Wir haben in diesem Artikel spannende Tipps & Tricks sowie einige versteckte Funktionen für euch gesammelt.

Apple Webseite Apple TV

Multitasking: Ähnlich wie auf dem iPhone oder iPad kann man auch mit dem Apple Tv schnell und einfach durch die zuletzt geöffneten Apps wechseln. Dazu ein Knopfdruck auf dem Home-Button (TV-Symbol). Mit Wischgesten über das Touchpad wechselt man zwischen den Apps.

Home-Bildschirm bearbeiten: Einfach lange auf ein Symbol drücken, bis es anfängt zu wackeln. Wenn Apps in die erste Zeile verschoben werden, können auf dem Homescreen nicht nur Banner und Grafiken, sondern auch Shortcuts angezeigt werden, etwas zuletzt geöffnete oder häufig verwendete Inhalte. Weiterlesen

Wie würde sich ein Oktopus mit aufrechtem Gang wohl fortbewegen? Im neuen Abenteuer-Game Octodad – Dadliest Catch kann man dieser Frage nachgehen.

Octodad Dadliest Catch 1 Octodad Dadliest Catch 2 Octodad Dadliest Catch 3 Octodad Dadliest Catch 4

Octodad – Dadliest Catch (App Store-Link) zählt zu den Neuerscheinungen der letzten Tage und lässt sich als Universal-App zum Preis von 4,99 Euro auf eure iPhones, iPod Touch und iPads herunterladen. Das 285 MB große Spiel kann in deutscher Sprache absolviert werden und benötigt zur Installation iOS 8.0 oder neuer.

In Octodad dreht sich alles um einen Oktopus, der seiner Familie vorgaukelt, ein Mensch zu sein. Naturgemäß hat er dank des aufrechten Gangs und seiner vielen Fangarme mit einigen Problemen zu kämpfen, und auch seine Bekleidung wirkt des öfteren etwas fehl am Platz. Als Spieler steuert man Octodad in zwei verschiedenen Modi: Einmal zur Fortbewegung, bei der die schlaksigen Beinchen des Protagonisten irgendwie unter Kontrolle gehalten werden müssen, und in einem Interaktions-Modus zum Greifen und Nutzen von Gegenständen mit den zahlreichen Armen des Menschen-Oktopus. Weiterlesen

Voller Erwartung habe ich Galaxy on Fire – Manticore Rising auf meinem Apple TV installiert. Die Enttäuschung hätte größer nicht ausfallen können.

Galaxy on Fire - Manticore Rising 3

Als wir wir einigen Wochen angekündigt haben, dass Galaxy on Fire – Manticore im kommenden Jahr als Bezahl-Spiel im App Store erscheinen wird, war die Begeisterung wirklich groß. Das ist auch verständlich, schließlich gehörten die ersten beiden Teile des Weltraum-Abenteuers zu den besten Spielen, die der App Store zur damaligen Zeit zu bieten hatte. Keine Frage: Es ist Zeit für einen dritten Teil geworden. Bis es soweit ist, schicken die Entwickler aus Hamburg ein Prequel ins Rennen.

Galaxy on Fire – Manticore Rising steht seit heute exklusiv für das Apple TV zum Download bereit und kann für 5,99 Euro installiert werden. Leider ist das Prequel des dritten Teils von Galaxy on Fire nicht für iPhone und iPad verfügbar, stattdessen kündigt man in einer Pressemitteilung ein “zugängliches und zugleich actionreiches Gameplay und Handling” an, das “speziell auf den Siri-Remote-Controller des neuen Apple TV zugeschnitten” ist. Weiterlesen

Beim Erlernen einer Fremdsprache zählt vor allem das Vokabular zu den wichtigsten Errungenschaften der Kommunikation. Mit Memrise soll man Wörter noch besser lernen können.

Memrise 1 Memrise 2 Memrise 3 Memrise 4

Memrise (App Store-Link) ist eine Universal-App, die bereits seit längerer Zeit im deutschen App Store zum Download bereit steht. Die kostenlose Anwendung für iPhone, iPod Touch und iPad benötigt zur Installation etwa 21 MB eures Speicherplatzes sowie iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät. Alle Inhalte stehen in deutscher Sprache bereit, allerdings gibt es einige Fremdsprachen-Kurse, die mit Englisch als Ausgangssprache arbeiten.

Laut Angaben der Entwickler von Memrise nutzen bereits mehrere Millionen Menschen auf der ganzen Welt die Anwendung, um Fremdsprachen zu lernen. „Mit wissenschaftlichen Lernmethoden kann dein Gehirn bis zu 44 Wörter pro Stunde lernen“ – und genau darum geht es in Memrise. Einen kompletten Sprachkurs sollte man in dieser App nicht erwarten, hier geht es einzig und allein um das Auffrischen und das neue Erlernen von Wörtern in einer Fremdsprache. Weiterlesen