Boldomatic: Kostenloses Netzwerk für Texte & Zitate lockt mit Gewinnspiel

Ihr könnt euch ein Leben ohne soziale Netzwerke nicht mehr vorstellen? Dann solltet ihr Boldomatic einen Besuch abstatten.

Boldomatic

Facebook, Twitter und Instagram gehören zu euren täglichen Begleitern? Ihr stöbert gerne in teilweise völlig belanglosen Beiträgen und erfreut euch über witzige Netzfundstücke? Dann ist möglicherweise Boldomatic (App Store-Link) die App, mit der ihr euch am Wochenende etwas intensiver beschäftigen solltet. Laut Angaben der Entwickler handelt es sich bei der iPhone-Anwendung um ein soziales Text-only Netzwerk.


Während auf anderen Plattformen neben normalen Beiträgen vor allem Links, Fotos und Videos geteilt werden, stehen bei Boldomatic Zitate im Vordergrund, die mit großer Schritt auf farbigen Quadraten platziert werden. Das sieht nett aus und ist teilweise wirklich interessant, wie euch die folgenden Beispiele zeigen.

„Ich würde nicht zu weit gehen. Von dot gibt es kein Zurück.“ Oder auch: „Menschenrechte statt rechte Menschen.“ Aber auch in Sachen Unterhaltung hat die App einiges zu bieten: „Wie möchtest du deinen Kaffe? In Ruhe.“ Und das hier ist sicher allen von uns schon einmal passiert: „Ich hasse es, wenn ich ein Lied laut mitsinge und der Interpret den Text nicht kann.“

Boldomatic zeigt deutsche und englische Zitate

Beachten sollte man allerdings, dass die App eigentlich komplett englischsprachig ist. Neben englischen Menüs stehen in Boldomatic vor allem englische Inhalte im Mittelpunkt. Im Reiter „Popular Post“ kann allerdings neben Englisch auch Deutsch als Sprache ausgewählt werden und man sieht dann nur entsprechende Zitate. Diese kann man über den mittleren Menüpunkt übrigens auch selbst erstellen und frei gestalten.

Etwas schade finde ich die Tatsache, dass sich die Zitate in Boldomatic anscheinend nicht als Bild exportieren lassen. Will man beispielsweise einen Beitrag per WhatsApp teilen, wird nicht das Zitat selbst verschickt, sondern nur ein Link zum entsprechenden Beitrag auf der Webseite von Boldomatic gesendet. Nachdem man sich einmal orientiert hat, findet man in der sonst sehr übersichtlich umgesetzten App aber schnell zurecht.

Beachten sollte man lediglich, dass für die Nutzung von Boldomatic eine kurze Registrierung per Mail und Nutzername notwendig ist – allerdings handelt es sich ja auch um ein soziales Netzwerk. Die Entwickler haben uns zudem informiert, dass alle Neuanmeldungen bis einschließlich 1. November automatisch an der Verlosung eines neuen iPad mini 4 teilnehmen – vielleicht habt ihr ja das nötige Quäntchen Glück.

Anzeige

Kommentare 9 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de