Finanzblick business heute kostenlos: Banking-App für Gewerbekonten

Kategorie appSale, iPad, iPhone - von Fabian am 03. Sep '12 um 10:08 Uhr

Erst am Samstag haben wir über Finanzblick berichtet. Nun sind die beiden Business-Versionen im Angebot.

Zum ersten Mal kann man die im Juni erschienene App Finanzblick business (iPhone/iPad) kostenlos laden. Bisher hat man für die iPhone-Version 4,99 Euro gezahlt, auf dem iPhone wurden immerhin 79 Cent fällig (die Finanzblick business für das iPhone war sogar schon einmal kurzzeitig kostenlos).

Der größte Unterschied zur normalen Finanzblick-App – den ausführlichen Testbericht könnt ihr hier nachlesen – besteht sicherlich in der Tatsache, dass Finanzblick business sich an Nutzer mit gewerblich genutzten Konten richtet. Aber wie macht sich der Unterschied bemerkbar?

Die Vorteile liegen ganz sicher in der Auswertung der Kontodaten. So kann man Ein- und Ausnahmen nicht nur mühelos kategorisieren, sondern auch gleich den monatlichen Überschuss berechnen und die fixen und variablen Ausgaben voneinander trennen.

Wer Fiannzblick schon für seine privaten Konten nutzt, wird sich in der Business-Version sicher schnell zurechtfinden. Allerdings wird man weiterhin beide Applikationen nutzen müssen, denn die gemeinsame Auswertung von privaten und geschäftlichen Auswertungen ist laut Entwickler nicht möglich.

Kommentare2 Antworten

  1. Meerbigman [Mobile] sagt:

    Danke für den Hinweis. Ich nutze Finanzblick privat schon einige Zeit und bei mir hat es recht schnell iOutbank verdrängt. Die Auswertungen von Finanzblick sind einfach klasse und alle Funktionen laufen bei mir einwandfrei ohne Bugs oder Abstürze. Mal sehen, ob dass mit der Business App. auch so super klappt.

    [Antwort]

    b33M! [Mobile] antwortet:

    Kann dir nur zustimmen. Gute alternative zu iOutbank. Wollte vor ca. 1 Woche noch die Business Version laden, nun wurde ich wieder darauf aufmerksam gemacht und konnte dabei noch sparen. Danke übrigens ;D

    [Antwort]

Kommentare schreiben