Online-Videorecorder Save.tv: XL-Paket aktuell für 7,99 Euro im Monat buchen

Mel Portrait
Mel 24. Mai 2016, 14:55 Uhr

Der Online-TV-Recorder Save.tv kann sich derzeit mit einem guten Angebot rühmen.

Savetv

Die Zeiten von gewöhnlichen Videorecordern sind längst vorbei, und auch Festplattenrecorder sind nicht mehr das Maß aller Dinge. Mittlerweile gibt es verschiedene Online-Dienste, mit denen man TV-Sendungen und -Filme bequem über das Internet aufnehmen und im Anschluss streamen bzw. herunterladen kann.

Eines der bekanntesten Portale auf diesem Gebiet ist wohl auch Save.tv - auch wir haben dem Dienst bereits einen umfangreichen Testbericht gewidmet. Neben dem Webportal unter save.tv stellt der Anbieter auch eine iOS-Anwendung für iPhone und iPad (App Store-Link) zur Nutzung bereit, die sich kostenlos herunterladen lässt. Mit der App kann auf mehr als 40.000 Sendungen aus dem TV-Programm zugegriffen und aus 46 Sendern persönliche Highlights gestreamt und aufgenommen werden.

Catch-All-Funktion ist im XL-Paket inbegriffen

Aktuell gibt es von Seiten des Anbieters ein attraktives Angebot für Freunde des Online-Videorecorders. Das Premium-Paket save.tv XL, das sonst mit 9,99 Euro/Monat zu Buche schlägt, wird derzeit vergünstigt für 7,99 Euro/Monat angeboten. Ganz neu ist dabei die Möglichkeit, das Paket monatlich zu kündigen - sonst war man auf eine Mindestlaufzeit von drei Monaten angewiesen. Obendrauf gibt es zusätzlich die Catch-All-Funktion, mit der sich mit einem Klick alle Highlights aus 46 TV-Sendern für immer speichern lassen.

Im save.tv XL-Paket sind unter anderem werbefreie Aufnahmen in verlustfreier DVD-Auflösung (H.264 HQ), ein unbegrenztes Videoarchiv, eine 30-tägige Verfügbarkeit der Aufnahmen, Apps für iOS, Android, Apple TV, Fire TV und Samsung Smart TVs, sowie ein persönlicher Aufnahme-Assistent für Serien, Lieblingsschauspieler und andere Filter enthalten.

Teilen

Kommentare19 Antworten

  1. Mic sagt:

    Kann man mittlerweile wieder RTL aufnehmen?

  2. Olli sagt:

    Catch all ist nicht im XL enthalten !!
    bitte den Text anpassen

  3. miki sagt:

    Ne das geht immer noch nicht aber das stört eigentlich wenig, RTL ist ja nun nicht „der“ Sender 🙂

    • suicide27survivor sagt:

      Laut Statistiken, einer der Beliebtesten und wenn ich schon für einen Service wie SaveTV bezahle,dann bitte mit kompletter Senderliste.
      War jahrelang bei SaveTV, aber seit erschienenen von YouTV dorthin gewechselt.Dort braucht man sich auch nicht die Mühe machen die Sendungen zu „programmieren“ und kann 24Std.(gratis) oder 7Tage(Premium) alles abrufen, auch RTL;)

  4. Wenrod sagt:

    Am günstigsten ist immer noch der Onlinetvrecorder. Benutze ich jetzt schon seit zehn Jahren. Hat alle deutschen Sender und viele ausländische, z.B. BBC. Ich zahle was für den Premiumstatus und auch auf einer Mirror-Seite, umgerechnet sind das aber deutlich unter fünf Euro im Monat.
    Filme runterladen und mit SuperOTR am Mac automatisch dekodieren und schneiden.

    • suicide27survivor sagt:

      Nur nicht ganz so praktisch wie SaveTV und/oder YouTV.

      • Wenrod sagt:

        Habe ich ehrlich gesagt nie ausprobiert. War mir zu teuer und/oder nicht alle Sender. Zum Thema „praktisch“: Ich besuche die Mirror-Seite, gebe im Suchfeld ein, was ich möchte und lade es in HD oder HQ runter. Auf die runtergeladene Datei klicke ich doppelt, sie wird automatisch entschlüsselt und geschnitten. Ich habe so mit zwei Schritten eine werbefreie Sendung in guter bis sehr guter Qualität auf dem Rechner. Für unterwegs kann ich sie z.B. an VLC auf iPhone oder iPad schicken. Zuhause liegen sie in meiner iTunes-Bibliothek und lassen sich zum AppleTV streamen.

    • Monkey Thief sagt:

      Der Dienst ist wirklich super. Die Gestaltung der Homepage könnte moderner sein. Hauptsächlich nutze ich aber den eyeTV 4C.

  5. Benjamin Krause sagt:

    Ich hab Jahresabonnement sehr günstig

  6. AB-Proved [iOS] sagt:

    >30-tägige Verfügbarkeit der Aufnahmen
    30 Monate oder Jahre wären ok.
    Wenn ich schon dafür bezahle dann will ich mich nicht Geiseln müssen innerhalb von 30 Tage.

    Hab auf meinem Terrabyte plattenreceiver Serien von 1012 drauf

    • earthman sagt:

      Bravo, ich beneide Dich. Ich habe auf meiner VU+ ebenfalls mehrere Gigabyte an Aufnahmen drauf, darum geht es aber hier nicht.

      Man darf dabei nicht außer acht lassen, dass die Anschaffung eines solchen Receivers alles Andere als kostenneutral ist (VU+ Solo4k, beispielsweise mit interner 2TB HD ca. 600,- Euro). Dafür könnte man schon ein paar Jahre Save.tv nutzen (was ich aber nicht mache, da mir die VU+ noch viele andere Vorteile bietet).

      PS: Wieso hebst TV-Serien aus dem Jahr 2012 auf? Die werden doch regelmäßig im TV wiederholt…

  7. TheBlue sagt:

    Registrierung funktioniert grad irgendwie nicht … Es kommt keine Bestätigungsmail

  8. de Michel sagt:

    Hab grad 30 Tägige Testphase. Bin bisher sehr zufrieden damit und es ist wirklich bequem.
    Mir ist es mittlerweile egal, was abends kommt und ob ich es sehe oder nicht. Einfach auf „Rec“ in der App tippen wenn noch unterwegs ist und es später wird und die werbefreien Filme sind für Regentage reserviert. Interessante Filme kommen auf die Synology und sind dann auch für alle im Haushalt auf jedem Endgerät verfügbar.

Kommentar schreiben