(Update) Plasma-Sky: Futuristisches Shoot-Em-Up mit über 80 Leveln

Freddy Portrait
Freddy 22. März 2013, 11:50 Uhr

Vor wenigen Stunden wurde Plasma-Sky veröffentlicht, eine neue Universal-App für iPhone und iPad, die für 1,79 Euro installiert werden kann.

Update am 22. März, 11:50 Uhr: Wer bisher noch nicht zugeschlagen hat, kann Plasma-Sky jetzt für 89 Cent erwerben. Was euch in dem wirklich gut gemachten Spiel erwartet, erfahrt ihr in den nachfolgenden Zeilen.

Artikel vom 18. März: Vorweg eine gute Nachricht: Plasma-Sky (App Store-Link) beinhaltet keine In-App-Käufe. Wer das Spiel mit einmaligen 1,79 Euro bezahlt hat, darf ungestört spielen. Insgesamt gibt es zwei Spielmodi, die wir kurz aufzeigen möchten.

Im Conquest-Modus müssen die bereits in der Überschrift erwähnten 80 Level bestritten werden. Dabei fliegt man mit seinem kleinen Raumschiff über das Display und sollte möglichst alle gegnerischen Objekte, Raumschiffe und Felsbrocken aus dem Weg schaffen. Geschossen wird automatisch, mit einem Finger lässt sich das Raumschiff über das Display navigieren - alternativ gibt es auch eine Touch-Steuerung, die sich am iPhone gut eignet, am großen iPad finde ich das immer etwas unhandlich.

Wer wirklich alle Level bestehen möchte, die übrigens direkt hintereinander absolviert werden, muss Geschick, Schnelligkeit und Können beweisen. Die verschiedenen Gegner sind sehr unterschiedlich, einige schießen, andere bewegen sich rasant über das Display. Sie treten in Formationen auf, fliegen von rechts nach links, aber auch große Felsbrocken fallen von oben hinab. Später gibt es Laserstrahlen, stärkere Endgegner und viele weitere, überraschende Objekte und Gegner.

Außerdem lassen sich einige Power-Ups aufsammeln, die zum Beispiel ein Schutzschild um das Schiff legen, ein anderes Goodie lässt uns doppelt schießen, mit einer Bombe kann man aber auch alle Gegner auf einmal zerstören. Das Spiel ist übrigens dann zu Ende, wenn man zu oft getroffen wurde und alle Leben aufgebraucht sind.

Neben dem Conquest-Modus gibt es noch einen Hardcore-Modus, der ein Endlos-Level bietet. Allerdings sollte man beachten, dass man hier nur genau ein Leben zur Verfügung hat - der Modus eignet sich für eingefleischte Gamer des Genres und für kurze Runden zwischendurch.

Die Grafik ist futuristisch gestaltet und natürlich Retina-optimiert. Zusätzlich gibt es passende Sounds, die ihr auch im nachstehenden Video (YouTube-Link) hören könnt. Insgesamt gefällt mir Plasma-Sky richtig gut, vor allem die Tatsache das es keine In-App-Käufe gibt, ist positiv hervorzuheben. Wer das Spielprinzip mag, sollte hier zuschlagen.

Teilen

Kommentar schreiben