(Letzte Chance) 3 für 2: Janatic-Mikrofasertücher im Angebot

Am heutigen Sonntag können wir euch in Zusammenarbeit mit dem Hersteller einen tollen Rabatt auf Putztücher bieten.

Update am 24. März um 14:00 Uhr: Die Aktion läuft heute Abend aus. Wer bisher noch nicht zugeschlagen hat, sollte also bei Amazon vorbeischauen und einen Blick auf die Designs werfen.


Update am 19. März um 18:45 Uhr: Eben haben wir eine Mail vom Janatic-Geschäftsführer erhalten, der von der Nachfrage total überrascht war.“ Ich habe jetzt den Bestand wieder ausreichend aufgefüllt, alle Designs sind wieder in entsprechenden Stückkzahlen verfügbar“, schreibt uns Jan. Falls ihr von den Engpässen betroffen wart, schaut einfach noch einmal rein. Alle Infos findet ihr im folgenden Artikel.

Artikel vom 17. März: Putztücher? Ja, richtig gelesen. Ich persönlich finde es wirklich schwer, über dieses Thema zu schreiben. Letztlich tut es ja im Kampf um die Fingerabdrücke auch ein einfaches Mikrofaser-Tuch, das man beispielsweise beim Optiker gratis zu jeder Brille bekommt. Wer sich nicht scheut, etwas Geld für so ein Tuch auszugeben, sollte sich die Mikrofaser-Reihe von Janatic ansehen.

Normalerweise kostet ein Janatic-Tuch bei Amazon 9,90 Euro. Bis zum kommenden Sonntag könnt ihr die Tücher aber etwas günstiger erwerben: Mit dem Gutscheincode „3JANATIC“ bekommt ihr drei Tücher für den Preis von zwei Janatic-Tüchern. Zunächst wählt ihr auf der Übersichts-Seite (Amazon-Link) drei Designs eurer Wahl aus, danach gebt ihr im vorletzten Bestellschritt („Bezahlen“) den oben genannten Code ein und spart so 9,90 Euro.

Es besteht kein Zweifel daran, dass die verschiedenen Designs ziemlich ausgefallen sind. Ich finde aber, dass für jeden etwas dabei ist. Bei mir Zuhause und im Büro liegt jeweils ein Mikrofaser-Tuch auf dem Schreibtisch und ich bin von der Putzleistung überzeugt. Entschieden haben ich mich damals übrigens für die Designs Stay in Touch und Coolnatic.

Letztes Jahr haben wir ja auch schon einige Putztücher verlost. Ich würde mich freuen, wenn sich Gewinner mit ihren Erfahrungen in den Kommentaren zu Wort melden würden. Wie gesagt: Es ist gar nicht so einfach, etwas über Mikrofasertücher zu schreiben…

Anzeige

Kommentare 40 Antworten

  1. Ja, man kann annehmen, dass einige es völlig gaga finden, soviel Geld für ein Tuch auszugeben. Die Teile haben allerdings einen Vorteil: sie sind waschbar in der Maschine. Das einfache Brillenputztuch wandert dagegen über kurz oder lang in den Mülleimer.
    Ich find die Aktion jedenfalls gut und hab schon zugeschlagen.

          1. 1. Ein Putztuch.
            2. in Farbe, mit Mustern.
            3. Da gibt’s ein „Angebot“.

            Ohhh, ich habe 20€ für 2 (OK, 3) kleine Putzlappen ausgegeben.
            Ohhh, Versand nicht inklusive.

  2. Also sry Leute ein Standart Tuch kann man auch waschen. Aber Hey wer es hat schiebt der Firma eben 10€ für son Tuch zu. In der Produktion kostet sowas ja sicher auch ganze 50cent…

    1. Ich kenne eine ganze Menge Frauen, die für ein paar simple Plastikschüsseln, Putzmittel oder Kosmetik auf wirksam inszenierten Privatparties im Wohnzimmer Unmengen von Geld ausgeben, das sicherlich auch nicht gerechtfertigt ist. Ich sage nur Tupperware, Jemako oder Avon. Da beschwert sich auch niemand…

      1. Tupperware hat immernoch Qualität und lebenslange Garantie. Man darf halt nicht das neu designte kaufen! Hat man auf jeden Fall länger als ein iPhone.

  3. Hab 2 Tücher gewonnen. Sind sehr gute waschbare Putztücher für mein iPhone u. iPad. Kann ich sehr empfehlen. Sie sind den Preis wert! Eine Seite mit Frottee zum Fettfingerabdruck wegwischen u. die andere Seite Microfaser glatt wie Seide zum Polieren mit modischen aufgedruckten Mustern. Stimmt, es ist nicht leicht, über Reinigungstücher zu schreiben.

  4. Habe 5 Tücher gewonnen und bin mehr als zufrieden. Die putzen super. Ob sie mir 10€ pro Stück wert wären, glaube ich nicht, aber damit putze ich auch guten Gewissens meine Kameraobjektive ohne Angst vor Kratzern oder Rest-Dreck haben zu müssen. 😉

  5. Also ich gebe auch 700 Euro für mein iPad aus, und da fragt keiner ob es überteuert ist? Endlich ein cool Design auf dem Putztuch mit hoher Qualität. Da Zahl ich gerne mehr. 🙂

  6. Wow, die „Kauf 3, zahl 2“ Aktion mit den janatic Design Reinigungstücher scheint super bei Euch anzukommen!!! Vielen Dank für Eure Begeisterung, die unsere Erwartungen schon in den ersten Stunden nach Veröffentlichung deutlich übertrifft :-). 2 Designs sind schon bei Amazon ausverkauf. Aber keine Panik, die Aktion läuft noch bis nächsten Sonntag und wir füllen den Bestand kurzfristig wieder auf. Bitte berücksichtigt, dass der Gutscheincode nur beim Kauf direkt von uns (janatic/EUROiSTYLE) gültig ist. Eurer janatic Team

  7. Ich hatte im letzten Jahr schon drei Stück gekauft und habe es nicht bereut!

    Wenn ich mir was wünschen dürfte wäre es eine „XL-Version“ für iPad & Co…

  8. Also, als Augenoptikerin sag ich euch allen mal was: der Preis für die Reinigungstücher ist echt Top! Normalerweise kostet ein gutes Tuch zwischen 5,50 bis 7,90 Euro. Alle sind in der Maschine waschbar (aber bitte in einem Wäschenetz) und sollten für einige Jahre halten. Zugreifen!

    1. Und die Betonung auf Augenoptikerin gibt der Aussage jetzt genau weshalb mehr Gewicht?

      Selbst das Mikrofaser/Frottee Kombituch vom Aldi für zweifuffzig funktioniert bestens, macht keine Kratzer und lässt sich waschen, wenn man meint, das es sein muss… Letzten Endes Geschmacksfrage und wer eher auf Preis/Leistung schaut und keinen Designerputzlappen braucht… Na den Rest kann man sich denken 🙂 für mich wären 10 EUR je Tüchlein zu viel, aber zum Glück gibt es ja auch Andersdenkende. :p

      Ach, und Mikrofaser mit Waschmittel waschen? Das ist doch eher der Tod für die Lappen, weil sich der ganze Chemiekrams um die Fasern legt… Auch Putzmittel sollte man weg lassen. Was hab ich schon von Fensterreinigern und Brillenputztüchern angefressene Beschichtungen und Oberflächen gesehen…. So. Genug gemault. 🙂

  9. Welche Größe haben die denn ,ich suche ein XXL Tuch für 27 Zoll ,da macht sich ein Brillenputztuch echt doof zu fippzig.
    Kann da jemand eins empfehlen ?

  10. Ist jetzt nicht Euer Ernst, dass wir hier über Putztücher diskutieren, oder?! Ich lösch die App bald, wird immer laaaaangweiliger. Klamotten sind auch fast ausschließlich für Männer und wenn man sich dann mal dazu herab gelassen hat, Damenkleidung anzuwerben, wars echt unbrauchbar.

  11. Sorry, Kommentar kann gelöscht werden. Habs mit er anderen Plattform verwechselt, dachte ich wär schon in der anderen App und wollte da rummeckern wegen den Klamotten.

  12. Wie oft man sein Gerät wohl putzen muss damit sich der Preis für so ein Objekt lohnt??? Achja zur tupperware stehe ich genauso skeptisch aber das wird hier halt nicht erwähnt weil das eben einfach nicht angeboten wird. Immer beim Thema bleiben. Fakt ist 10€ für ein Tuch zum hin und wieder sein Display zu reinigen ist Wucher.

    1. Dann kauf dir ein Kindle, ne Wixtuchpackung und werde glücklich !

      Apple ist Premium-Segment und da bezahlt man eben auch gerne für Premium-Artikel Premium-Geld. Wäre wie BMW fahren und sich über eventuell höhere Reperaturkosten aufzuregen…

      Nur noch am rummeckern 🙂

  13. Ich finde, man sollte sich wegen wegen der Frage ob etwas unnütz und/oder überteuert ist, nicht zu sehr ereifern. Ich meine, wer Bock drauf hat, kauft sich die Verlockungen unserer Zeit. Habe auch erst (für mich) überlegt, ob ein Reinigungstuch für’n 10er Not tut, schließlich reinige ich meine Devices auch schon von Anbeginn an mit Brillentüchern und ähnlichem durchaus zufriedenstellend und schonend, aber dann hat’s mich überkommen 😉

  14. Also ganz ehrlich: soooo viel Diskussion um simple bunte Microfasertücher…. Auch ich habe damals das Angebot 3 für 2 genutzt und 20.- Euro für 3 Minitücher bezahlt, die ich jetzt aber nur für mein iPhone – und das nur im Notfall – nutze. Sind mir persönlich einfach viel zu klein und dadurch zu unhandlich zur Reinigung. Ein 4-er Pack großer, normaler Microfasertücher für ca. 10.- Euro erfüllt den gewünschten Zweck – nämlich ein sauberes Display – zig mal besser! Sorry – meine Meinung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de