9 Tiles: Kleines kostenloses Reaktions-Spiel gehört zu Apples Lieblingsspielen der Woche

Ein simples Spielprinzip und große Herausforderungen für die Hirnzellen bietet das kleine Spielchen 9 Tiles.

9 Tiles

9 Tiles (App Store-Link) findet sich in dieser Woche in Apples hauseigener Kategorie „Unsere neuen Lieblingsspiele“ im App Store wieder und lässt sich dort kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen. Die Universal-App finanziert sich über eingeblendete Werbung, von der man sich über einen einmaligen In-App-Kauf in Höhe von 2,29 Euro dauerhaft befreien kann. Für die Einrichtung auf dem Gerät sollte man außerdem iOS 9.0 sowie 135 MB an freiem Speicherplatz mitbringen. Auf eine deutsche Lokalisierung muss bis dato noch verzichtet werden.


Das Spielprinzip von 9 Tiles ist so einfach wie herausfordernd: Auf einem Spielfeld mit nur neun Feldern wird dem Gamer ein bestimmtes Farbmuster vorgegeben, das er schnellstmöglich per Fingertipp auf die entsprechenden Kacheln zu reproduzieren hat. Neben dem Zeitlimit, bei dem eine Uhr kontinuierlich herunter tickt und nur durch schnelle, exakt erstellte Muster wieder um einige wenige Sekunden aufgeladen wird, gibt es auch noch ein weiteres Problem: Das rotierende Musterfeld.

Zeitbonus durch Ansehen eines Werbevideos

Das Musterfeld am oberen linken Bildschirmrand fängt immer wieder an, sich in alle Richtungen zu drehen, und macht es dem Spieler daher umso schwerer, das richtige Muster auf dem 3×3-Feld zu aktivieren. Als einzige Orientierung dient dabei ein kleiner Pfeil in einer Ecke, anhand dessen man erkennen kann, wie die Felder zu markieren sind. Unter dem ständigen Zeitdruck jedoch ist dieses Unterfangen beileibe nicht einfach, und auch die zu reproduzierenden Muster werden immer komplizierter.

Ist die Zeit abgelaufen, ist auch die Partie beendet, und die erreichten Punktzahlen werden addiert. 9 Tiles verfügt in diesem Zusammenhang leider auch über eine Option, durch Ansehen eines Werbevideos einen kleinen Zeitbonus nach dem Ableben zu gewinnen, um so noch weitere Punkte zu sammeln. Ein wirklich fairer Wettbewerb ist das leider nicht, aber wohl auch der Finanzierung des kleinen Reaktions-Spiels geschuldet. Immerhin gibt es auch eine Anbindung an das Game Center zum Teilen von insgesamt zehn Erfolgen und dem Eintragen in eine Highscore-Liste. Freunde von rasanten Casual Games sollten sich 9 Tiles daher durchaus genauer ansehen.

‎9 Tiles !
‎9 Tiles !
Entwickler: Pixel Rocket SAS
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de